You are currently viewing 12 von 12, Juni 2022

12 von 12, Juni 2022

Ron steht im Spiegel vorm Bad und macht ein Selfie von sich.
Ich ganz Retro wie ich mein Spiegelbild Fotografiere. Warum ich das gemacht habe? Weil ich es konnte. 😉
Vegetarisch gedeckter Frühstückstisch
Gedeckter Frühstückstisch, ohne verarbeitete Tierkadaver, dafür leider mit viel Käse.
Ron sitzt am Frühstückstisch und bereitet sich einen Kakao zu.
Ich am Frühstückstisch wo ich mein heißen Haferdrink mit Kakao zubereite.
Eine Hand mit ausgestrecktem Zeigefinger, an denen sich ein Klecks Margarine befindet. Aronia steht davor und will den Finger offensichtlich gleich ablecken.
Unterbartischtroll möchte auch besänftigt werden. (Eine Schwarzweiße Katze wie diese Margarine im Katzenmund Maugariene ausgesprochen von meine Finger leckt).
Aronia sitzt vor der geschlossenen Badezimmertür und schaut hoch in die Kamera.
Aronia, wie diese erwartungsvoll auf mich wartet, was ihr nur wieder im Kopf rumgeistert? (Eine Schwarzweiße Katze die im Hausflur vor einer Verschlossenen Holztür wartet).
Aronia stöbert im Abstellraum, in dem es neben Getränken und Kisten, auch Katzenstreu und Katzenfutter gibt.
Aronia wollte unbedingt unser Abstellraum inspizieren. Könnte ja sein das wir wieder was umgeräumt haben. – Herrchen und Frauchen sind bekannt dafür.
Minou auf einer alten Telefonbank, mit einem nicht zeitgemäßen Kissen.
Minou wie sie uns mit ihren großen Katzenaugen anschaut, als wir die Treppe runter kommen. Sie sitzt auf unserer Telefonbank sitzend die wir eigentlich als Schuhanziehnbank zweckentfremden.
Ich am Steuer eine Automobils, um einen Sonnenschrim ab zu holen.
Ich am Steuer eine Automobils, um einen Sonnenschrim ab zu holen.
Rosi, die am Küchentisch, ein Batmanbild von LEGO zusammen steckt. Ron beobachtet sie dabei.
Ich, wie ich meine Liebste beobachte wie diese ein Legobild von Batman zusammen steckt.
Wieder ich beim Essen eines Stücks Buchweizenkuchens.
Wieder ich beim Essen eines Stücks Buchweizenkuchens.
Ich beim Lesen eines Comics. Phanttom heißt das. Früher Das Phantom. Seit 36 Jahren nicht mehr in Deutschland veröffentlicht, hat 86 Jahre auf dem Buckel und nu wieder in Deutschland veröfentlicht. Übrigens, Das Phantom wurde 1936 veröffentlicht. 2 Jahre vor Superman und 3 Jahre vor Batman.
(Ich auf dem Sofa auf meine Beinen ein Aufgeschlagenes Comicbuch von das Phantom).
Ich beim Lesen eines Comics. Phanttom heißt das. Früher Das Phantom. Seit 36 Jahren nicht mehr in Deutschland veröffentlicht, hat 86 Jahre auf dem Buckel und nu wieder in Deutschland veröfentlicht. Übrigens, Das Phantom wurde 1936 veröffentlicht. 2 Jahre vor Superman und 3 Jahre vor Batman.
Ron, den Kopf auf die linke Hand gestützt, lustloser Gesichtsausdruck.
Ich, beim erstellen dieses Blogartikels. (Gelangweilter Blick auf dem Monitor. Den Kopf auf einer Hand abgestützt).

Schreibe einen Kommentar