Hitzewelle 2.0 – 12von12 im August

Heute ist der 12. August – Und das bedeutet das ich euch heute mit durch meinen Tag nehme. 🙃
In diesem Beitrag gibt es 12 ausgesuchten Fotos. 📾
Eine tolle und spannende Bloggertradion. (Ist ja irgendwie ein bisschen wie Tagebuch lesen. Nur mit mehr Fotos. 😅)

Ron auf dem Fahrrad, Rosi steht daneben. Beide lÀcheln in die Kamera.
Kleine Tradition: Ich begleite Ron an die Straße, wenn er zur Arbeit muss. Dort verabschieden wir uns dann, ganz stilecht, mit einem KĂŒsschen.
Rosi vor dem Laptop, daneben auf dem Stuhl liegt Minou und lÀsst sich von ihr den Bauch kraueln.
Auch ich musste arbeiten, habe aber das „GlĂŒck“ auf Homeoffice. Meine Kollegin heute: Minou, die aufpasst, dass ich auch alles richtig mache. 😉
Rosi hÀlt sich einen kleinen Tischventilator vors Gesicht
Ich bin sehr froh, bereits vor Jahren, diese kleinen Tischventilatoren gekauft zu haben. Sie sind super fĂŒr die Arbeit am Schreibtisch!
Postauto, bei dem der Fahrer grade die Heckklappe öffnet, um ein Paket heraus zu holen.
Arme Menschen, die bei der Hitze draußen arbeiten mĂŒssen, wie dieser zuverlĂ€ssige sympatische Mann. 🙂
Waschmaschine
Trotz Hitze: Die Hausarbeit schmilzt leider nicht. Also WĂ€sche waschen 

GeschirrspĂŒler

 GeschirrspĂŒler ein-/ ausrĂ€umen 

Große SchĂŒssel mit buntem gemischten Salat

 Abendessen vorbereiten.
Rosi liegt auf dem Bett, Aronia stupst sie an, weil sie offenbar gestreichelt werden möchte.
Von wegen „einfach mal 5 Minuten Ruhe“.
Karaffe mit Wasser und Limettenscheiben
Ich habe heute schon wieder viel zu wenig getrunken 
 Ja, Wasser ist gesund, aber ich bin mit SĂ€ften und Softdrinks aufgewachsen. Vielleicht kann ich dem daher nicht so viel abgewinnen!? Da wir uns diesen Monat noch (grĂ¶ĂŸtenteils) ohne Zucker ernĂ€hren, versuche ich mich selbst auszutricksen und pimpe das Wasser einfach mit frischen FrĂŒchten. Hat auch Geschmack und ist viel gesĂŒnder!
Ron streckt die Arme nach oben, jubelt
Mein Liebster durfte heute ausnahmsweise frĂŒher Feierabend machen! 🙂
3 von Rosi bemalte Steine. Sie zeigen ein Herz, eine Erdbeere und eine Blume.
Ich habe mich auch mal im Steine bemalen versucht. Leider sind die Steine ziemlich klein und die Stifte ziemlich dick. Außerdem malen sie nicht wirklich gut. Ich liebĂ€ugel daher schon mit den Multimakern von Biene 

Buch Der Klon von Jens Lubbadeh
AbendlektĂŒre: Etwa die HĂ€lfte des Buches habe ich in den letzten Tagen verschlungen. Liest sich schön flĂŒssig und ist dabei spannend: Es gibt nĂ€mlich einen (?) Klon: Adolf Hitler!!!

Bist du im September dabei?

Noch nicht dabei? Dann los! Am 12. einfach Smartphone schnappen, fotografieren was ihr so machst und mit der Welt teilen. Ehrlich, es macht super viel Spaß und am Abend wirst du dich wundern wie viel du eigentlich an einem (ganz normalen) Tag so machst. 😁 Gesammelt werden die BeitrĂ€ge dann immer HIER. Am besten gleich mal vorbeischauen und im Leben von noch mehr Menschen (und Tieren) stöbern.

1 Gedanke zu „Hitzewelle 2.0 – 12von12 im August“

Schreibe einen Kommentar