Ich hexe mir mein Leben einfach ;o)

Ulrike Ascher

Liebes-Einmaleins für freche Frauen 

Magie für 1001 Nacht

Verlag: Mosaik (bei Goldmann)
Erscheinungsjahr: 2003
Seiten: 254
ISBN: 3-442-16465-6

~ Klappentext ~
Zwischen Ihnen und dem Auserwählten soll es endlich funken? Oder wollen Sie den Richtigen erst noch finden? Mit einem Augenzwinkern geleitet Sie die moderne Heye Ulrike Ascher durch die Höhen und Tiefen der schönsten Sache der Welt. Sie zeigt, wie Sie Ihren Traumprinzen einfangen, das Feuer der Erotik entfachen, einen lästigen Verehrer loswerden oder eine unglückliche Beziehung überwinden. Lernen Sie die Geheimnisse der Kräuterküche sowie wirksame Zaubersprüche , unwiderstehliche Liebestränke und feurigen Trennungszauber kennen – garantiert ohne schwarze Nebenwirkungen.

~ Eindrücke ~
Zugegeben, ich wusste nicht so wirklich was mich in diesem Buch erwarten würde, denkt man doch irgendwie automatisch an Hokuspokus. Ich versuchte so unbefangen wie möglich an die Sache heranzugehen und bin positiv überrascht.
Nach einer kurzen Einführung beginnt das Buch mit einem Kapitel über Selbstliebe. Hie geht es darum sich selbst zu finden, eine positive Aura zu schaffen, das Leben zu genießen. Zusammengefasst würde ich es so ausdrücken: „Liebe dich selbst und du wirst geliebt“.

Weiter geht es mit „ dem Mann fürs Leben oder den nächsten Lebensabschnitt“. Ein pauschales Rezept gibt es nicht, aber man kann dem Universum seine Wünsche mitteilen. Die Autorin warnt davor sich einen ganz bestimmten Partner zu wünschen, da dies in die schwarze Magie geht. Selbst ihre Warnungen sind humorvoll: […] „Und da wird es auch schon kritisch. Wenn sie sich diesen Menschen herbeizaubern, wo fängt dann der freie Wille an und wo hört ihre Zauberei besser auf – weil sie sonst in die schwarze Magie abdriften? Schließlich wollen sie ja keinen Liebeszombie, der sie nur deshalb anhimmelt, weil sie magisch nachgeholfen haben. Es könnte ihnen sonst passieren, dass sie zwar ihren Willen durchgesetzt haben, aber dann feststellen, das ihr Traumprinz schlechte Manieren an den Tag legt, die Dusche nur an hohen Feiertagen benutzt und sie beim Auto fahren anbrüllt.“ […] – Leuchtet ein das man sich wirklich sehr genau überlegen sollte was bzw. wen man möchte, oder?

Es folgt ein Kapitel über das Ende einer großen Liebe. Wer doch einmal einen Verehrer loswerden möchte oder Hilfe bei der Überwindung von Liebeskummer benötigt findet hier passende Zauber.
Falls der passende Partner gefunden ist und die Hexe sich eine Familie wünscht kann sie mit einem Fruchtbarkeitszauber ein wenig nachhelfen. Hat es mit dem Nachwuchs geklappt ist es sogar möglich die Kinder brav zu zaubern, wenn man diesem Buch glauben darf. Äußerst praktisch, oder?

Auch wie man sich Freunde herbeizaubert verrät die Lehrhexe. Schon ihre Einführung zu diesem Thema ist äußert einleuchtend: […] „Kenn sie das Gefühl, wenn sie sich so richtig Leid tun und sich arm und allein gelassen fühlen, weil plötzlich keiner mehr da zu sein scheint? Und wenn es ihnen dann wieder so richtig gut geht und sie womöglich auch noch frisch verliebt sind, dann lächelt die Welt zurück. Sie erinnern sich: Was sie magisch ausschicken, kommt dreifach zu ihnen zurück. Wenn sie sich von ihren Freunden verlassen fühlen, dann haben sie zuerst jemanden verlassen – sich selbst.“ […]

Praktischerweise werden für die Zauberei keine ungewöhnlichen Dinge benötigt. Um mit den kosmischen Energien in Kontakt zu treten benötigt man Räucherwerk, welches die Luft symbolisiert, eine Kerze die das Feuer darstellt, Wasser für Wasser und Erde, Sand oder einen Stein für die Erde. Damit hat man mit wenig Aufwand und kostengünstig die vier Elemente beisammen.

Gegen Ende des Buches wird das erworbene Wissen zusammengefasst und ergänzt. Hier findet die interessierte Hexe eine Übersicht über Pflanzen, Früchte & Co. Was eignet sich wofür, welche Eigenschaften besitzen die Dinge und zu welchem Element und Planeten gehören sie. Ebenso gibt es hier eine Liste einiger Liebesgottheiten, man muss ja schließlich wissen wen man für was am besten um Hilfe bittet.

Musste ich beim lesen des Buches immer wieder lachen, so blieb ich selbst beim lesen der Danksagung nicht davon verschont: […] „Wo beginnen mit dem Dank? Am besten bei den Handwerkern, die während der Entstehung des Buches den Schornstein meines Hauses aufrissen, sodass ganze Schwaden von Staub und Dreck durch die Räume zogen. Sie machten es mir leicht, mich hinter dem Computer zu verkriechen um dem saugen, Staubwischen und Schrubben zu entgehen.“ […]

Besonders toll finde ich die Möglichkeit mit der Autorin in Kontakt zu treten. Egal ob Fragen zum Buch vorhanden sind oder man sich über die Workshops informieren möchte. Gegen eine adressierten Rückumschlag und einen internationalen Postcoupon kann man sich an den verlag schreiben, der das Schreiben weiterleitet. Auch eine Emailadresse der Autorin für einen Direktkontakt ist angegeben. Besser geht’s nicht!

~ Fazit ~
Wenn es doch nur soooooooooo einfach wäre! – Egal ob man diesen Zauber ausprobieren möchte, dieses Buch bring einen zum Lachen und setzt damit auch positive Energien frei. ;o)

Liebes

~ Über die Autorin ~
Ulrike Ascher, geboren 1960, ist Journalistin, Übersetzerin und freischaffende Hexe . Nach langer Tätigkeit für Greenpeace war sie Chefredakteurin des Magazins Irish Life und Lektorin für englische Literatur. Bereits in den Achtzigerjahren begann sie, Gruppenreisen zu magischen Orten in England und Wales zu leiten. Sie ist Reiki-Meisterin und führt als Schamanin Beratungen und Workshops in englischen und deutschen Sprachraum durch. 1998 siedelte sie nach Irland über.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: