Erinnerungen

Zwischen hoffen und bangen – Tag 28

Azrael ist noch immer verschwunden. Heute vor vier Wochen (!!!) haben wir ihn das letzte Mal gesehen. Die Hoffnung ihn irgendwo da draußen zu finden haben wir noch nicht aufgegeben. Im Gegenteil. Jeden noch so kleinem Hinweis gehen wir nach, an jeden Strohhalm klammern wir uns. Nachdem wir das Internet mit Fotos übersät hatten und… Weiterlesen Zwischen hoffen und bangen – Tag 28