HAPPY new year!?

So begann der Morgen :)
So begann der Morgen/ das neue Jahr. 🙂

Ein FROHES NEUES liebe Leserinnen & Leser!

Ich hoffe ihr seit gut ins neue Jahr gekommen und habt eure Vorsätze nicht gleich wieder gebrochen. Seit ehrlich. 😉

Habt ihr einen Kater? Da habe ich ganz tolles Rezept für euch gefunden:

Man nehme einen ordentlich Schuss Restalkohol. Anschließend öffnet man einen Rollmops und schwimmen lassen. Falls der Fisch Hunger bekommt, noch eine Portion Kartoffelsalat vom kalten Buffet dazu. Das entscheidene an diesem Rezept ist schnell genug nüchtern zu werden, um festzustellen dass diese Mischung ungenießbar ist. Viel Erfolg 😀

DER Kater ;)Als die meisten von euch noch ihren Rausch ausgeschlafen haben, war ich nach nur vier Stunden Schlaf schon wach und sogar fit. Voller Tatendrang startete ich in den Tag – und an die Umsetzung meiner guten Vorsätze. Nach einer 3/4 Stunde Sport gab es eine heiße Dusche und ein halbwegs gesundes Frühstück. Heute Abend gibt es mageren Kasslernacken (Eiweiß) mit Rosenkohl (Vitaminie, Eisen) und Kartoffeln (Kohlenhydrate). Da freue ich mich schon richtig drauf. (Auch wenn ich die bin, die es zubereiten muss. ;))

Erstes Frühstück im neuen JahrAuch wenn grad erst ein Tag (meines) neuen Jahres vergangen ist, so befinden sich schon die ersten Glücksmomente in meiner Urne des Schicksals! Hoffen wir, dass es noch mehr werden… Irgendwo habe ich gelesen, dass das neue Jahr so wird bzw. weiter geht wie Neujahr. Na dann: Der Tag ist schon halb geschafft und ich bin voller Elan. Komm her 2014. Hier bin ich! 😀

Urne des SchicksalsAlso ihr Lieben, tretet euch einmal kräftig selbst in den Hintern und fangt endlich an mit euren guten Vorsätzen. Wenn man erstmal angefangen hat, ist es gar nicht mehr schwer und macht sogar Spaß. (Bei mir war das heute z.B. der dritte Tag Sport in Folge!)

Mein Motivationssong für den heutigen Tag (natürlich in gebührender Lautstärke!)

Crossplane – Take It Or Leave It

3 Comments on “HAPPY new year!?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: