better world

HILFE! Nelly soll in 3 Wochen sterben!!! Sehr DRINGEND!!!

Während einige Menschen noch immer ausgelassen feiern, warten anderorts unschuldige Tiere auf den Tod…  So auch Shar Pei-Mischling Nelly. Wenn sich niemand findet, der sie bei sich aufnimmt, wird sie den nächsten Monat nicht mehr erleben … Ich hoffe sehr, dass einer von euch sich einen Ruck und damit einem Lebenwesen eine Chance auf ein, auf IHR Leben!

Bitte teilt wieder fleißig und fragt im Freundes-/ Bekannten-/ Kollegenkreis herum.

Vielleicht können wir nicht jedes Tier retten, aber wir können es zumindest versuchen, denn jedes ist es Wert gerettet zu werden !!!

———-

Tötungstermin: 29.03.2014

Nelly, Hündin
Shar Pei-Mischling, ca. 3 Jahre alt, ca. 45 cm Schulterhöhe

Nelly fanden wir angebunden am Tor. Menschen gegenüber ist sie noch ziemlich skeptisch. Sie scheint kürzlich Welpen gehabt zu haben, und sicher nicht zum ersten Mal. Wir werden die nächsten Tage dazu nutzen, sie ein bisschen besser kennen zu lernen und die Beschreibung entsprechend ergänzen.

Dieser tolle Hund sitzt in der Tötungsstation in Dombovar (Ungarn) und benötigt dringend ein Zuhause, da der Tötungstermin schon am 10.03.2014 ist.

Mehr Infos unter www.tierheimleben-in-not.de

Bei Interesse füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus http://www.tierheimleben-in-not.de/66.html, eine Vermittlerin setzt sich dann telefonisch mit Ihnen in Verbindung.

Nelly (Foto: tierheimleben-in-Not)

Nelly
(Foto: tierheimleben-in-Not)

———-

~ ohne Worte, aber mit Tränen in den Augen ~

http://www.tierheimleben-in-not.de/190.html

So könnte es auch Nelly und ihren Artgenossen ergehen … :,(

4 replies »

  1. Ich finde es gut, dass du dich für diese Tiere einsetzt. Obwohl ich glaube, dass hier auf WordPress vielleicht nicht genug die richtigen Menschen angesprochen werden. Aber jeder Versuch zählt. Es macht mich immer traurig, wenn ich selber nicht helfen kann. Bin zur Zeit ja voll besetzt, aber die Tiere danken es einem. Meine Greta aus Russland (Auffangstation) hat gerade einen mächtigen Fortschritt gemacht. lg Marlies

    Gefällt mir

  2. Wie schön zu sehen, dass es noch mehr Menschen gibt, die sich Ihrer Verantwortung unseren Mitlebewesen gegenüber bewusst sind und solche Missstände etc. publizieren! Danke! Ich drücke den Süßen die Daumen (Nelly und auch das andere Hundemädchen/Tötungstermin 25.4) dass sich ganz schnell ein gutes Zuhause bei lieben Menschen findet….soseies….Herzliche Grüße und alles erdenklich Gute, Marion O.

    Gefällt mir

  3. Wenn ihr den Hund besucht um ihn besser kennen zu lernen, warum nehmt ihr ihn dann nicht mit nach Deutschland und bringt ihn in sicherheit ??

    Gefällt mir

  4. Kann man denn die Hunde nicht erst aufnehmen, dann ins Tierheim geben und ihm dort die Möglichkeit auf neue, liebevolle Halter geben? So würde ich es zumindest tun, wenn ich ein Auto hätte und es nicht so weit wegwäre. zumindest erst einmal aus der tötung raus. natürlich würde ich ALLE hunde sofort nehmen, darf es nur wegen meinem vermieter nicht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.