Erinnerungen, Weihnachten

Advent Advent, alles brennt …

Na, wer von euch Heiratswilligen hat in der letzten Nacht in den Spiegel geschaut und den zukünftigen Ehemann darin gesehen? (Und wie sah er aus? - Ich bin ja icht neugierig! *g*) Angeblich soll das ja in der "Losnacht" (in der Nachtvom 29. auf den 30. November) möglich sein. 😉 Aber heute soll es nicht… Weiterlesen Advent Advent, alles brennt …

Uncategorized

Google London – Da stehen einem die Haare zu Berge!

Heute geht es einmal nicht um öffentlich Verkehrsmittel oder Beschwerdemanagment, sondern um „Allgemeine Tagesthemen“. „Verry British“ dieses Mal, denn es geht um ein Ereignis in London. Obwohl, von EINEM Ereignis kann man wohl auch nicht mehr sprechen, denn die Meldungen häufen sich bereits: Vor dem Büro von Google hat sich etwas aufgetan. Irgendwie scheint dort… Weiterlesen Google London – Da stehen einem die Haare zu Berge!

Erinnerungen

Mutter wird bei klirrender Kälte mit ihrem Baby aus dem Bus geworfen

Bremen [Nord] November 2014 Es ist etwas Merkwürdiges passiert. Als ich auf dem Heimweg im Bus saß – Ja, es geht mal wieder um Öffentliche Verkehrsmittel. – wetterte plötzlich der Busfahrer, höflich, aber bestimmt vernahm ich: „Das geht so nicht!“ und ähnliches. Verwirrt blickte ich von meinem Buch auf. Mich konnte er jedenfalls nicht meinen.… Weiterlesen Mutter wird bei klirrender Kälte mit ihrem Baby aus dem Bus geworfen

Erinnerungen

Rentenaufbesserung der anderen Art – Oma auf Abwegen

„Die Herausforderung eines Rentners ist es, die Zeit rumzukriegen ohne dabei zu viel Geld auszugeben.“ Das Lebensalter steigt, die Renten sinken. Immerhin muss ja das gleiche Geld auf immer mehr Menschen verteilt werden. Da bleibt oft nicht mehr viel übrig. (Sobald meine Generation in Rente geht gibt es vermutlich gar nichts mehr … Hallo, Altersarmut!)… Weiterlesen Rentenaufbesserung der anderen Art – Oma auf Abwegen

Erinnerungen

Zähne – man leidet, wenn man sie kriegt, wenn man sie hat und wenn man sie verliert.

Gibt es unter euch jemanden der so verrückt ist und gerne zum Zahnarzt geht? Falls ihr jetzt lacht: Meine Mutter ist so eine Kandidatin. Sie geht nicht nur freiwillig, sondern lässt die Behandlung (egal was!) immer ohne Betäubung durchführen. Aber nicht nur das! Meine Mutter stellt sich sogar als Schulungsobjekt zur Verfügung. Bei ihr dürfen… Weiterlesen Zähne – man leidet, wenn man sie kriegt, wenn man sie hat und wenn man sie verliert.

Erinnerungen

Ein Telefon ist eine Annehmlichkeit, zwei sind Luxus, drei sind eine Extravaganz – gar keines ist das Paradies!!!

 "Der Brief ist ein unangemeldeter Besuch, ein unhöflicher Überfall – schrieb Nietzsche. Man merkt, daß er die Schrecken des Telefons noch nicht kannte." © Ulrich Erckenbrecht   Es war einmal ... ... eine Stieftochter dem Mann ihrer Mutter und derer selbst eine elektronische Brieftaube schickte. Im Schnabel einen Zettel mit lieben Grüßen und ihrem doch… Weiterlesen Ein Telefon ist eine Annehmlichkeit, zwei sind Luxus, drei sind eine Extravaganz – gar keines ist das Paradies!!!

Uncategorized

Gestorben wird immer

Heute ist TOTENsonntag. Genau richtig, um sich einmal mit dem Thema Tod auseinander zu setzen oder noch besser dem, was danach kommt. Nein, nein, ich meine nicht "Himmel" oder "Hölle", sondern noch eine Station davor: Leichnahmentsorgung. Allgemeinhin als auch Beerdigung bekannt. Mache machen sich keine Gedanken darüber ("Mir doch egal, bin dann ja tod und… Weiterlesen Gestorben wird immer