Bitte KEIN Affentheater!

[Foto: animal-public]

Stell dir vor: Du betrittst einen Tierpark. Im Hof bleiben immer wieder Besucher stehen. Du hörst Ausrufe wie „Sind die aber süß.“ Neugierig trittst du näher. Doch was DU siehst, ist alles andere als süß, sondern qualvoll. Dein Herz blutet beim Anblick der „Attraktion“. In einem kleinen Verschlag siehst du zwei unschuldige Lebewesen: Die Menschenaffen Dolly & Mimi. Ohne Klettermöglichkeit und vollkommen ohne Beschäftigungsmöglichkeit… Eindeutig Tierquälerei! Und das Veterinäramt? Nimmt das alles nicht ganz so genau. Statt den vorgeschriebenen 400 m² haben die beiden nur 9 m². Dem Amt schien das zu reichen. Den Tierschutzorganisationen jedoch nicht. Ihrem Engagement ist es zu verdanken, dass Mimi & Dolly nun befreit sind. Die ganze Geschichte könnt ihr u.a. hier nachlesen:

http://www.peta.de/Wedemark-schimpansen?pk_campaign=2KV1-VictoryJan

Doch nicht nur der Organisation selbst verdanken die Schimpansen ihre Befreiung aus miserablen Zuständen, sondern auch 21.000 Unterstützern, welche die

DAS steht den beiden bevor ... [Foto: animal-public]

DAS steht den beiden, nebst qualvoller „Dressur“ bevor … [Foto: animal-public]

entsprechende Online-Petition unterschrieben haben. Ein schönes Beispiel dafür, dass nur eine Minute unser Zeit wirklich etwas Gutes bewirken kann!

ABER der „Tierpark“ weigert sich mit den Tierschutzorganisationen zusammen zu arbeiten. Inzwischen wurde bekannt, dass die Schimpansen an einen chinesischen Safaripark in Guangzhou exportieren will! Wir erinnern uns: In China gibt es KEINEN Tierschutz!!! Es ist daher zu befürchten, dass Dolly & Mimi unter noch schlimmeren Verhältnissen leben müssen, als bis vor kurzem in Deutschland. Von „animal public®“ bekam ich einen „dringenden Aufruf“ mich an einer entsprechenden Petition GEGEN die Auslieferung zu beteiligen und mich gleichzeitig für ein Leben in einer Auffangstation auszusprechen. NATÜRLICH habe ich mich direkt beteiligt – und da wir GEMEINSAM mehr erreichen können, möchte ich EUCH bitte eine Minute eurer Zeit für die beiden Schimpansen herzugeben. Hier geht es zur Petition:

http://www.animal-public.de/tierpark-nadermann

Wer die Möglichkeit hat: Bitte teilt den Aufruf, damit viele Menschen ihre Stimme FÜR Dolly & Mimi erheben! Viele Dank!

3 Antworten zu “Bitte KEIN Affentheater!

  1. Hallo Mooni, danke, dass Du mich darauf aufmerksam gemacht hast. Ich denke, es ist im Sinne der beiden Äffchen, und sicher auch in Deinem, wenn ich Deinen Blogbeitrag heute in meinem Teile und so noch mehr Aufmerksamkeit auf die Aktion leite. Herzliche Grüße
    Sabine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s