Uncategorized

Morgen geht das Licht aus!!!

Zumindest wenn sich die Befürchtungen der Ingenieure bestätigen:

An diesem Freitag schiebt sich bereits am Morgen der Mond vor die Sonne. Zwar „nur“ zu 80 %, aber dunkel wird es auf Grund der Sonnenfinsternis dennoch.Sonnenfinsternis

Um 09:29 Uhr geht es im Süden los, einige Minuter später ist das Spektakel auch im Norden zu beobachten.

Nur befürchten die Herren (und Frauen) Techniker/innen das es eine gewaltige Stromschankung geben wird, denn 60 % (?) der Engerie wird von Solarkraftwerken gewonnen. Keine Sonne = Keine Energie. Für etwa 1,5 Stunden müssen die konventionellen, sowie Wind-Kraftwerke einen Ausgleich schaffen. Kommt die Sonne wieder ganz hervor, wird der Engeriestrom gewaltig ansteigen und genau das, dieses plötzliche, könnte die Technik so stark belasten, dass wir sprichwörtlich weiter im dunkeln tappen.

Aber mal ehrlich, die meisten von uns hoffen doch ein wenig darauf, dass genau das passiert. Ein Freitag an dem man eigentlich gar nicht wirklich arbeiten kann, weil weder Computer noch Telefone funktionieren. DAS wäre gar nicht so übel … 😉

2 thoughts on “Morgen geht das Licht aus!!!”

  1. Mal sehen ob es passiert mit dem Strom. Die Überlast beim wiedererscheinen der Sonne könnte vielleicht länger ein Problem sein als nur am Freitag. Auch für Firmen in der Glasproduktion beispielsweise. Aber dafür gibt es Notstromaggregate 🙂

    Gefällt mir

  2. Und wie fast immer darf man drauf gefasst sein, dass eigentlich gar nichts passiert. Die großen Stromkonzerne wollen nur noch ein weiteres Makelchen an den grünen Strom hängen… Warten wir’s ab. Im Horror-Winter 2012/13 sollte ja angeblich auch zu wenig Strom produziert werden, faktisch hat Deutschland da immer noch Strom exportiert. So schlimm kann’s also nicht gewesen sein. So schlimm wird’s morgen wohl auch nicht werden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s