Tag: 1. April 2015

Staub für die Forschung

Der heutige Bericht ist inspiriert von einem Radiointerview. (Nicht mit, sondern im Radio! ;)) Es ging um einen „Staubforscher“. Also so jemanden der Staub erforscht, der mit dem Mikroskop und anderen Gerätschaften guckt was sich in den Wollmäusen so tummelt. Aber ihr kennt mich…

%d Bloggern gefällt das: