Monat: September 2015

Fürchte dich … [Zitat zum Sonntag]

„Fürchte den Bock von vorn, das Pferd von hinten und das Weib von allen Seiten.“ [Anton Tschechow]

Leidensweg einer Migränepatientin 1.1

Gestern war es wieder soweit: ein heftiger Mirgänenfall lies mich Kloschüsseltango tanzen. Viel mehr bekam ich lange nicht auf die Reihe. Daher rief ich bei meiner Hausärztin morgens an und fragte, ob ich in die Sprechstunde kommen müsse oder ob ich einfach eine AU…

Wir denken noch oft an dich …

Dein Platz ist leer Mein Herz sehr schwer … Mit dir toben und dich streicheln Geht nun nicht mehr … Mein Liebster, ich vermisse dich so sehr … The story behind … *klick*  

Leidensweg einer Migränepatientin 1.0

Hah! Ich habe die Eins erreicht. Die 1.0!!! Zur Feier des Tages besuchte ich heute auch gleich zwei Ärzte! Am Morgen ging es – mit Kopfschmerzen – zu meiner Hausärztin. Dieses Mal allerdings gleich Morgens und zum Blut abnehmen. Zumindest glaubte ich das –…

Montags … ist manches anders

Das heißt eigentlich nicht unbedingt montags, doch heute morgen war alles anders: Normal: Bei unser Nachbarin geht etwa eine halbe Stunde nach dem ich aufgestanden bin das Licht an. Heute: Das Licht blieb aus. Normal: Der Nachbar von gegenüber fährt mit seinen Dienstbulli vom…

Erhaltet unsere Art: Verzehrt Menschenfleisch! [Das Wort zum Sonntag]

„Ein Menschschnitel bitte.“ – „Sie wollen Menschen ESSEN???“ – „Klar. Es dient schließlich der Erhaltung der Menschheit!“ So oder so ähnlich sieht vermutlich die Zukunft aus. Aber wie komme ich eigentlich darauf? Durch die Aussage – und Aufforderung – eines Zuchtverbandes. Das Motto des…

Mooni stellt sich den Fragen des Publikums ;)

Es ist mal wieder passiert: Mir wurde ein Avard überreicht! Dieses Mal aber mit teils recht kuriosen Fragen. So liebe ich das. :PNomiert wurde ich von „filmgeist9“. Vielen Dank dafür.  🙂 Abstecher zum Blog von filmgeist9 Die Regel kennt ihr ja mitlerweile vermutlich schon….

Leidensweg einer Migränepatientin 0.9

Es ist ja nicht so, dass ich vor zwei Tagen erst beim Arzt war … Aber so ein Ärztebesuchhobby muss ordentlich gepflegt werden! Heute war am Abend, mal wieder, die Hausärztin dran bzw. eher die Arzthelferin. Es gab meine wöchentlich Dosis Vitamine = die…

Glücksmoment

Manche glauben daran, andere halten es für absoluten Humog: Glücksbringer. Ich für meinen Teil habe – bewusst – zwar keinen, doch eine Mitpatientin hat mir zum Abschied mal einen Schutzengelschlüsselanhänger geschenkt, damit dieser immer auf mich aufpasst. (Sie glaubt(e) wirklich daran.) Tatsächlich habe ich…

Leidensweg einer Migränepatientin 0.8

Heute war es dann so weit: der Termin beim Neurologen stand an. Im Gegensatz zu meiner ersten Wahl suchte ich den Neurologen/Psychiater auf, nachdem meine „best man“ mir nahegelegt hatten eben nicht das Krankenhaus zu wählen. (Sie gaben mir zu bedenken, dass ich im…

Lieder meines Lebens – Feel the music ;)

Angeregt von Adel Tawil habe ich mich beim anhören seines songs „Unsere Lieder“ gefragt, was eigentlich MEINE Lieder sind. Obwohl ich erst mit 13/14 Jahren angefangen habe, überhaupt bewusst Musik zu hören (vorher nur wenn meine Mutter Radio, Platte oder MC an hatte), gibt…

Probier’s mal mit Gemütlichkeit

Offenbar liegt heute irgendetwas in der Luft. Nicht nur meine Kollegen und meine Wenigkeit haben gute Laune. Ich selbst bin sogar ziemlich entspannt (für meine Verhältnisse). Nachdem ich meinem Bruderherz die heiß ersehnten Batmancomics vorbei brachte, die ich mir immer von meinem Kollegen für…

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: