That's me ;)

Mooni stellt sich den Fragen des Publikums ;)

Es ist mal wieder passiert: Mir wurde ein Avard überreicht! Dieses Mal aber mit teils recht kuriosen Fragen. So liebe ich das. :PNomiert wurde ich von „filmgeist9“. VielenAward Dank dafür.  🙂 Abstecher zum Blog von filmgeist9

Die Regel kennt ihr ja mitlerweile vermutlich schon. Aber ich stelle sie nich einmal ans Ende – auch damit die von mir nominierten wissen, worum es überhaupt geht. 😉

Fangen wir mit dem an, was euch vermutlich am meisten interessiert: Meine Antworten. 😉

Was ist euer erster Gedanke montagmorgens, wenn der Wecker klingelt?
Finde den Fehler: Mein Wecker klingelt morgens (meist) nicht, da ich ihn vorher ausschalte, damit er mich nicht weckt. (Meine Freunde nennen das Moonilogik^^)
Zudem handelt es sich um einen Biowecker, der auf Vogelgezwitscher eingestellt ist. Über ein ordinäres Klingeln verfügt er nicht einmal.
Sollte das Gerät nun Montags Morgen Geräusche von sich geben, so ist mein erster Gedanke:
„Super, wir hatten keinen Stromausfall und ich nicht verschlafen!“

Welche Serie spiegelt euer Leben am ehesten wieder?
Mein Leben lässt sich einfach nicht mit einer bereits vorhandenen Serie beschreiben. Liegt vielleicht auch einfach daran, dass Serien fast nie der Realität entsprechen (Ich hoffe ich habe mit dieser direkten Aufklärung jetzt niemanden geschockt!) und ich auch einfach kein Serienfan bin.

Was passiert nach dem Tod?
Die Aasgeier von der Verwandtschaft reißen sich um mein Hab- und Gut, die Freunde teilen die ihnen zugedachten Dinge vorher unter sich auf und ich werde als Floh wiedergeboren.

Da ja so wenig geantwortet haben – wie viel würdet ihr für einen Vibrator maximal ausgeben?
Nichts. Wenn schon, dann bevorzuge ich ganz anderes Spielzeug. *fg*

Welche Künstler hat für dich das geilste Konzert abgeliefert auf dem Du warst? Und wo war das?
Bisher leider noch gar keiner. Die Konzerte auf denen ich war, waren zwar toll, aber wirklich umgehauen hat mich da nichts. – Vielleicht war ich einfach noch nicht auf dem Richtigen!?

Wenn der Hustler an einer Porno- Parodie deines Lebens nachfragt- wie würde der Titel lauten?
„Soft durch’s Leben und knallhart von der Realität gef****“

Was ist euer Feel- Good- Song, Youtube- Clip, Comic, Zitat? Was heitert euch 100% nach einem beschissenen Tag auf?
Es ist weder ein Song, noch ein Clip und auch kein Zitat. Es ist unsere vierbeinigen Mitbewohner. Sie schaffen es immer irgendetwas anzustellen oder auch einfach nur total „doof“ oder „knuffig“ auszusehen, so dass ich einfach lachen MUSS.

Mittelaltermarkt – Dominakeller – oder FKK Strand. Wohin würdest Du am ehesten Bekleidungstechnisch hingehen?
Wenn es sich wirklich nur auf meinen Kleidungsstil bezieht: Flohmarkt! Ich habe keinen bestimmten Stil und ziehe einfach das an was mir gefällt. Völlig unabhängig davon, ob das schrecklich aussieht. 😉
Was die vorgegebenen Themenbereiche angeht würde ich auf den Mittelaltermarkt zum Gucken und in den Dominakeller zu spielen gehen. FKK reizt mich nicht.

Lohnt sich veganes Leben?
Ganz klares und eindeutiges: JA!!! Es retten Leben und quält keine Lebewesen.

Wann schreibt ihr? Muss es immer einen Grund dafür geben?
Das ist ganz unterschiedlich. Manchmal, wenn jemand mir sinnlose Fragen stellt, bei denen ich dann den Drang verspüre darauf antworten zu müssen. 😉

Sind 20 oder 30 Euro für euch viel Geld?
Das kommt ganz darauf an, ob ich sie bekomme oder bezahlen soll. 😉
Getreu dem Motto: „Ist das Glas halb voll oder halb leer?“„Egal. Nachschenken!“

Und hier sind die Regeln:

  • Danke dem Blogger, der dich nominiert hat. –> check
  • Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat. –> check
  • Füge eines der liebster-blog-award Buttons in deinen Post ein. –> check
  • beantworte die dir gestellten Fragen. –> check
  • erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst. –> check
  • nominiere 5-11 Blogs, die weniger als 300 Follower haben. –> check
  • Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass du sie nominiert hast. –>check

Gedankenteiler “ nominiert folgende Blogs und freut sich über die Beteiligung der Blogger und legt nahe diese tollen Seiten zu besuchen. 🙂

(Die Auflistung unterliegt keiner bestimmten Reihenfolge!)

Meine literarische Visitenkarte 

  • da ich viele der Ansichten teile und es auch oft sehr schöne Fotos gibt 🙂

Quilt-Traum

  • weil es ein (vegetarischer) Blog aus dem Leben und für die Umwelt, aber gegen Nazis ist (und um die Lust des Bloggers am Schreiben wieder zu wecken. ;))

Zeilenenendes Sammelsuorium

  • für die bunte Mischung an Themen und dem tollen Humor 🙂

Reaktorprojektionen

  • als Anzreiz für die Bloggerin „etwas ordentliches zu schreiben“ 😉

Katastrophengebiet

  • auf Grund der ebenso kurios-wirklichen Weltanschauung 😉

Nichts Neues im Südwesten

  • Weil ich bei den tollen Beiträgen einfach immer wieder Schmunzel muss 🙂

Miguel

  • Auf Grund eines bunt gemischten Blogs, unverblümt, mitten aus dem Leben 😉 (und weil ich es mir einfach nicht verkneifen konnte *g*)

Und zum Abschluss noch meine Fragen an die Nominierten:

  1. Mal angenommen Außerirdische suchen dich auf und ihr könnt euch nur durch Handzeichen etc. verständigen. Wie erklärst du ihnen, dass sie lieber verschwinden sollte, da die Menschheit noch nicht reif für sie ist?
  2. Du erhälst die einmalige Möglichkeit eine Tollheit der Menscheheit für immer auszulöschen. Welche wählst du und warum?
  3. 24 Stunden lang kannst du dir wirklich alles erlauben ohne das es Konsequenten oder Auswirkungen auf dein weiteres Leben hat. Was machst du?
  4. Eine neue Zeitrechnung soll eingeführt werden. Du hast Mitbestimmungsrecht und wirst gebeten deine Meinung vorzutragen. Lieber eine Stunde mehr oder eine Stunde weniger und warum triffst du ausgerechnet diese Wahl?
  5. Es gibt mind. Millarden von Dingen auf der Welt, aber irgendwie immer noch nicht dass, was man wirklich braucht. Was müsste für dich erfunden werden/ was fehlt dir?
  6. Du hast die Wahl: 1.000.000 (eine Million) Euro zur freien Verfügung oder Grips/ Verstand an 60 % der Menschheit zu verteilen. Deine Wahl? Warum?
  7. Was ist deine Theorie, wenn du dir warme Gedanken machst, warum dann noch immer kalte Füße hast?
  8. Weltuntergang (In diesem Fall nur die Vernichtung des Planeten Terra). Auf welchen Planeten würdest du umsiedeln wollen?
  9. Welches ist deine literarische (sinnbildliche) größte Figur? Warum?
  10. Du hast eine Reise gewonnen und darfst dich entscheiden: Einsame Blockhütte in der Arktis, Spielbanktour in Las Vegas, Berghütte in den Anden oder Baumhaus in Brasilien. Wo führt dich deine Reise hin und warum sind die anderen Reiseziele nichts für dich?
  11. Stell dir vor du hast einen Feind (oder auch eine Person die du über alle hasst). Durch Zufall bleibt ihr zusammen im Fahrstuhl stecken. Frühstens nach sieben Stunden könnt ihr auf Rettung hoffen. Was geschieht?

7 thoughts on “Mooni stellt sich den Fragen des Publikums ;)”

  1. Ich habe dich nicht vergessen, aber ich habe dich ja gewarnt: Ich brauche länger. Hier nun meine Antworten: https://kaffeetaesschen.wordpress.com/2015/10/16/von-nationalflaggen-und-urinpfuetzen-liebster-award-5/
    Und ich hatte mich schon gewundert, warum du seit einiger Zeit nicht mehr in meinem Reader auftauchst. Der hat dich klammheimlich entfolgt. Das habe ich natürlich sogleich rückgängig gemacht. Ich bitte um Verzeihung, manchmal würde ich die WordPress App am Liebsten auf den Mond schießen. Ab heute bin ich wieder dabei. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s