Erinnerungen, Fotos, Miguel

Eine Bahnfahrt, die ist lustig?

Erinnert ihr euch noch: Vor einigen Wochen ließ ich euch an meiner Freude teilhaben, dass ich eine Kolumne für die BRIGITTE schreiben durfte. Das Thema stand bereits meiner Bewerbung fest, den Text galt es aber er noch zu formulieren. – Mein Göttergatte kann wohl Lieder davon singen, wie oft ich am Fluchen war, weil alles nicht so passte wie es sollte. Erst dachte ich, die erforderten Mindestzeichen nie zusammen zu bringen, dann musste ich wieder an mehreren Stellen streichen, weil ich die Maximalzeichen überschritten hatte. Dennoch hat es mir wirklich sehr viel Spaß gemacht und vor einigen Minuten wurde mir aus der BRIGITTE-Redaktion mitgeteilt, dass mein Text (in gekürzter Form) online gegangen ist!!!! – Verdammt, ich bin gerade echt mega happy und spring im Kreis! Echt wahr! :D:D:D

Noch mehr freut es mich aber, dass der „über mich“-Text so übernommen wurde, wie ich ihn eingereicht habe. Mir war es nämlich ganz wichtig, die Namen der zwei wichtigsten Menschen in meinem Leben zu nenne. Ohne sie wären meine Texte nicht halb so gut. Vielen Dank für eure Unterstützung. – Und ganz großen Dank auch an Lichtmalerei Bremen, dass ich das Foto hierfür benutzen durfte. 🙂

Aber genug geredet, sicher wollt ihr jetzt ENDLICH wissen worüber ich geschrieben habe? Dann folgt dem nachfolgenden Link:

BRIGITTE Stimmen

Ich freue mich natürlich auch gerne über Kommentare (unter diesem Beitrag und/ oder der Leserstimme).

In diesem Sinne wünsche ich euch allzeit Gute Fahrt 🙂

Ein Gedanke zu „Eine Bahnfahrt, die ist lustig?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s