[Unechter Beziehungs]Urlaub

Barcelona, Spanien: 17°C, teilweise bewölkt

Bremen, Deutschland: 2°C, Schneeregen

@Miguel: Zumindest Wettertechnisch bist du „da hinten“ besser aufgehoben. 😉

 

Ich mache es mal kurz: Mein Bruderherz hat sich entschlossen dem tristen Bremer Shitwetter zu entfliehen und genießt seit heute Mittag etwa 15°C mehr als ich … *grmpf*

Da ja aber die, also seine, Rasselbande bersorgt werden muss, wurde mein Göttergatte zum Catsitter ernannt. – Wieso nicht ich? Sagen wir mal so, ich habe dieses Amt dieses Mal abgetreten. So hat mein Liebster auch den ein oder anderen Vorteil. Ganz klar natürlich das „die Alte“ (also ich ^^) nicht rumnervt. Aber auch, und das ist ein mindestens ebenso großer Vorteil, dass sein Arbeitsweg von ca. 40 Minuten auf 15-20 Minuten gesenkt wird. (Ihr wisst ja, Lebenszeit ist unersätzlich!) Und, so sehr wir uns auch lieben, mal ein paar Tage ohne den Partnern sind sehr erfrischend für die Beziehung. ❤

Ende der Woche kommt Miguel zurück in den kalten Norden Deutschlands, um mit meinem Göttergatten, einigen Bekannten und meiner Wenigkeit Rollenspiele zu spielen. (Nicht das was ihr jetzt denk! :D) Ich bin jetzt schon gespannt welch Kitschig-schönes Mitbringel er mir mitbringt und ob die Karte für die Aronia und Minou vor oder nach ihm hier eintrifft. *hibbel*

Für alle die keinen Urlaub haben oder eben die Schn … voll von DIESEM Wetter, gibt es hier ein kleines Trostvideo zur Aufmunterung. Allen anderen einen schönen Urlaub. 🙂