Sklavenrechner

„Viele Menschen,

an vielen Orten,

die viele kleine Schritte tun,

können das Gesicht der Welt verändern.“

[Indianische Weisheit]

Nein, ich habe mich nicht verschrieben und das ist auch kein Scherz.

Es ist Aufklärung.

Die meisten von euch haben sicher schon mal etwas von dem „CO2-Fußabdruck“ gehört.

Jetzt geht es um Ausbeutung.

Auch wenn DU gegen Kinderarbeit, Sklaverei und Erniedrigung bist, so ist fast sicher, dass DU mit an all dem Schuld bist …

Glaubst DU nicht?

Und was glaubst du woher z.B. die Teile aus deinem Gerät kommen mit dem du diesen Artikel gerade liest?

Es geht weiter. Durch alle Dinge die wir konsumieren oder irgendwie verwenden, z.B. Schmuck, Schokoloade, Shampoo, …

Um darauf aufmerksam zu machen gibt es auf der Webseite „Slavery Footprint“ einen „Sklavenrechner“.

Hier geht man sich nach und nach selbst auf den Grund.

Falls ihr es selbst probieren möchtet: Eure Angaben sind anonym und es ist auch keine Registrierung erforderlich. Aber eins kann ich euch versprechen: Wenn ihr am Ende erfahrt wie viele Sklaven für euch arbeiten wird euch anders. – Und wenn ihr dann beim nächsten Einkauf darauf achtet WOHER bzw, VON WEM ihr es holt, habt ihr vielleicht schon einem Menschen in ein besseres Leben geholfen.

*zum Sklavenrechner*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s