Bücher (Rezensionen), Gewinnspiele

Blogger schenken Lesefreuden 2016 [inkl. Gewinnspiel]

Hallo ihr Leseratten und Bücherwürmer,

ja, es ist wieder so weit. Der Tag der Tage ist gekommen, der WELTTAG DES BUCHES!!! Yippieh! 😀

Ich habe schon angefangen zu lesen als ich noch ganz jung war. Es war ein Entenbuch mit ganz vielen großen Bildern. Es hat mich geärgert, dass meine Eltern mir immer vorlesen musste. Also tat ich das einzig naheliegende: Ich bat meine Mutter mir das Lesen beizubringen. Es dauerte gar nicht lange und endlich konnte ich dieses tolle Buch ganz alleine lesen. Natürlich blieb es nicht lange bei diesem und mit jedem neuem Buch wurde ich sicherer – und die Ohren meiner Zwangszuhörer geschonter. 😉

Im Laufe meines Lebens habe ich bereits hunderte, vielleicht auch tausenden, von Büchern gelesen. Mal etwas spannendes, mal etwas lustiges, aber auch trauriges und alltägliches. Mal spielte das Geschehen in dieser Welt, mal in einer fernen Galxie und dann wieder in einer Welt der Fatasie. Ich liebe es noch heute mit Büchern fremde Welten und verborgene Schätze zu entdecken, Mordfälle zu lösen und mit lustigen Geschichten einfach mal abzuschalten.

Dabei entdecke ich oft kleine Schätze. Bücher die ich vermutlich nie in die Hand genommen hätte, die aber als Rezensionsexemplar, Gewinne und/ oder Geschenk zu mir fanden. Einige davon haben mich überrascht und begeistert. (Getreu meinem Jahresmotte „Man sollte so viele Erste Male wie möglich haben.“, möchte ich drei davon euch zukommen und zwar folgende Romane:

„Das verschlossene Zimmer“ von Masche Vassena

HIER geht es zu meiner Rezension

DasVerschlosseneZimmerWo die Liebe hinfährt“ von Maria Ressbauer und Johannes Gernet

HIER geht es zu meiner Rezension

WoDieLiebeHinfaehrt„Der Zorn des Lammes“ von Johannes Groschupf

HIER geht es zu meiner Rezension

DerZornDesLammes(Wichtig: Alle Bücher sind bereits 1x von mir gelesen wurden. Wer damit ein Problem hat, sollte bitte gar nicht erst teilnehmen. Die Bücher befinden sich in einem sehr guten Zustand.)

~°~ GEWINNSPIEL ~°~

 Und so kommt ihr an eines der Bücher:

1.) Beantwortet die folgende Frage, indem ihr einen Kommentar mit eurem Namen, euer gültigen Emailadresse und welche der o.g. Bücher ihr gewinnen gewinnen möchtet, auf diesen Beitrag hinterlasst:

Welches Buch hat euch SO RICHTIG überrascht?

2.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.

3.) Eure Adressen werden natürlich nicht weitergegeben, sondern nur für das Gewinnspiel verwandt, und nach der Auslosung gelöscht. Der Gewinner erklärt sich mit der Veröffentlichung seines Vornamen/ Nicknamens und des Wohnortes einverstanden.

4.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende innerhalb der EU, es sei denn, ihr würdet mir das Extra-Porto erstatten. Bitte schreibt mir in der Email, dass ihr diese Passage gelesen habt und mit der Portoerstattung einverstanden seid. (Bitte beachtet das es außerhalb D zu einer längeren Versandzeit kommt!)

5.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte.

6.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentar- & damit Gewinnspielschluss ist der 07.05.2015 – 23.59 Uhr

Der Gewinner wird schriftlich (per Email) benachrichtigt und am 08.05.2015 hier auf meinem Blog bekannt gegeben.

(Meldet dieser sich nicht innerhalb von fünf Tagen bei mir wird neu ausgelost!)

Alle Angaben ohne Gewähr.

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook etc. verbreitet werden. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Gewinnchance.

Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser folgen würdet :)

Viel Glück!

lostopf2

11 Gedanken zu „Blogger schenken Lesefreuden 2016 [inkl. Gewinnspiel]“

  1. Hallo und frohen Welttag des Buches! So richtig überrascht hat mich „Joyland“ von Stephen King. Ich hatte mit Grusel/Horror gerechnet, aber es war eher eine ruhige, einfühlsame Geschichte. Trotzdem hat mich dieses Buch sehr begeistert. – Ich würde gerne mein Glück für „Der Zorn des Lammes“ oder “Das verschlossene Zimmer” versuchen. 🙂 LG Hen (hoerspielsammlung(@)gmx-topmail.de)

    Gefällt 1 Person

  2. Mich hat das Buch „Ich darf nicht schlafen“ von S.J.Watson ganz schön am Ende überrascht. Mit diesem Ende hatte ich überhaupt nicht gerechnet.

    In den Lostopf würde ich sehr gerne :
    “Das verschlossene Zimmer” von Masche Vassena

    hüpfen.

    LG Michaela

    Gefällt 1 Person

  3. Hallihallo! 🙂
    Erst mal wünsche ich dir noch einen schönen restlichen Welttag des Buches!
    So richtig überrascht hat mich After passion von Anna Todd. Normalerweise lese ich keine New Adult oder Erotikromane, dieses hat mich allerdings so eingenommen, dass ich unbedingt die anderen Bücher der Reihe lesen wollte. Mittlerweile habe ich sogar schon Band 2 und 3 intus. 😉
    Ich würde liebend gern in den Lostopf für „Das verschlossene Zimmer“ hüpfen.
    Herzliche Grüße ♥ aus Österreich sendet dir
    Janine
    Meine Mail Adresse: janine.brandstetter@gmx.at

    Gefällt 1 Person

  4. Mich hat die Reihe Flavia de Luce sehr überrascht, da es wirklich spannend geschrieben ist und einen gewissen Witz beinhaltet. Eine super Hauptfigur :)!
    Gerne würde ich das Buch „das verschlossene Zimmer“ gewinnen.

    Eine schöne Woche
    Lena

    Gefällt 1 Person

  5. Zuletzt so richtig überrascht hat mich „The City & the City“ von China Miéville. Das konnte ich – wie Du Das verschlossene Zimmer – in kein Genre einsortieren. Krimi? Science Fiction? Fantasy? War irgendwie sehr schräg, dabei arg spannend, intelligent, herausfordernd und rundum gut.
    Ich würde mich über „Wo die Liebe hinfährt“ freuen. Danke! 🙂

    Gefällt 1 Person

  6. Huhu,
    vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! Ich hüpfe sehr gerne für “Das verschlossene Zimmer” in den Lostopf. Ich habe mir gerade deine Rezension durchgelesen, jetzt bin ich richtig neugierig auf das Buch geworden 🙂

    Es gab ehrlich gesagt schon viele Bücher, die mich richtig überrascht haben. Meistens lese ich Bücher aus meinen Lieblingsgenres (Urban Fantasy, Horror und Dystopien). Liebesromane ohne Fantasyelemente und High Fantasy (mit richtig vielen Elfen und Zwergen und so) sind dagegen nicht so mein Ding. Es gibt aber auch immer wieder Ausnahmen, von denen ich mir wirklich nicht erwartet hätte, dass sie mich so berühren oder überraschen können. Eines dieser Bücher war „Unsichtbare Fesseln“ von Katelyn Faith. Ich hätte nicht gedacht, dass mich ein Liebesroman jemals so begeistern kann 🙂

    LG Katharina

    Gefällt 1 Person

  7. Hallo,

    mich konnten schon einige Bücher total überraschen… besonders gefallen hat mir aber „Sommer unter schwarzen Flügeln“, da man aufgrund der Erzählung sehr guten Einblick in die rechte Szene erhalten konnte und auch erfahren hat, dass jeder Mensch sich ändern kann 😉
    Ich würde gerne für „Das verschlossene Zimmer“ und „Zorn des Lammes in den Lostopf hüpfen 😀

    LG

    Gefällt 1 Person

  8. Hallo!

    So RICHTIG überrascht hat mich „Changers – Drew“ von T. Cooper und Allison Glock. Was für eine abgefahrene Idee! Den zweiten Band „Oryon“ habe ich auch schon verschlungen, und jetzt warte ich auf den dritten Teil. Absolute Leseempfehlung!

    Ich würde mich sehr über „Wo die Liebe hinfährt“ oder „Das verschlossene Zimmer“ freuen. Vielen Dank für die tolle Gewinnchance!

    Liebe Grüße,
    Birgit

    swappinghowdies@yahoo.de

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.