Leben auf der Überholspur – Miguel 1000.0

Ja, im Moment lässt meine Aktivität hier leider etwas zu wüsnchen übrig. Das liegt daran das ich zum einen mit dem Wetter (und u.a. dadurch auch mit Migräne) kämpfe und zum anderen daran, dass ich auf der Arbeit gerade irgendwie Inventar geworden bin. Auch heute bin ich völlig fertig, da ich von der Spätschicht in die (mehr oder weniger) Frühschicht wechsel – um dann Morgen wieder Spätschicht zu machen. Alles nur, weil ich Spedi bin. (Ich wusste ja gleich, warum ich mich nicht über die bestandene Prüfung gefreut habe! Inzwischen kann ich sogar mein Bruderherz nachvollziehen, der bei diesen Schichtwechseln immer total fertig war …)

Apropos Bruderherz, wie ihr ja bereits mitbekommen habt bloggt auch er. (Überhaupt ist er auch irgendwie Schuld daran das ich überhaupt „richtig“ angefangen habe.) Jetzt hat er es doch tatsächlich geschafft und mehr Blogbeiträge gepostet als ich. – Und das obwohl eigentlich er der Schreibfaulere von uns Beiden ist!

Seinem Wunsch entsprechend habe ich daher einen Gastbeitrag verfasst, der als 1000.ter Beitrag online ging. Wer also Lust hat mal wieder meine (wirren) Gedanken zu verfolgen und meinen BestBro ein wenig kennen zu lernen ist gerne eingeladen einmal Webblog.Miguel vorbei zu schauen. (Kommentare und Follower sind natürlich auch immer gerne gesehen. ;))

BlogMiguel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s