Erinnerungen

Beam uns hoch, Scotty! ;-)

„Einstein meinte, »merkwürdiges Zeug« würde im Universum existieren.

Natürlich hat er recht gehabt, denn Sie existieren ja, oder?“

[Wolfgang J. Reus]

Getreu meinem Jahresmotto „Man sollte so viele erste Male wie möglich haben“, hatte ich gestern ein weiteres erstes Mal. Ich war das erste Mal in Bremen im Planetarium. Mein Göttergatte, bis zu diesem Zeitpunkt noch nie in einem Planetarium, begleitete mich. (Und fand es tatsächlich interessant! :))

Wie auch z.B. im Kino gibt es auch in einem Planetarium ein wechselndes Programm. Dank VIP-Ticket (Ja, selbst das gibt es Planetariumdort ^^), konnten wir uns direkt zwei „Shows“ ansehen.

Gestartet sind wir mit „Einstein und die Schwarzen Löcher“. Hier haben wir erfahren wie Einstein das Bild unseres Kosmoss verändert hat. Leider war es hier eine, doch ein wenig schlecht gemachte, Präsentation. Soll heißen, eine Art Hörbuch mit Powerpointpräsentation. Dauer: 1 Stunde. Auch wenn die Informationen zahlreich waren, so war es doch ein wenig anstrengend. – Was man hier nicht über den berühmten Physiker erfahren hat: Auch Albert Einstein litt unter Migräne, außerdem hat er einen Betonkühlschrank erfunden. 😉

Die zweite Show unter dem Namen „Cosmic Voyage 2.0“ war da schon wesentlich besser, denn es gab „echte“ Menschen die redeten. Außerdem wurden die Besucher zum Mitmachen aufgefordert. So unternahmen wir eine Reise zum Mond, ließen die Milchstraße hinter uns, besuchten einen kosmischen Zoo und erreichten nach einer Stunde das (eventuelle ;-)) Ende des Universums.

Es waren schöne zwei Stunden abseits des Alltags in fernen Galaxien. – Und welches Paar kann schon behauptet eine gemeinsame Reise ins Weltall gemacht zu haben. 😉

Paletarium

Ein Gedanke zu „Beam uns hoch, Scotty! ;-)“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.