Urlaub 10.0 – Hitzige und wilde Abenteuer

Phrase des Tages

Rausgehen ist wie Fenster aufmachen,

nur viel krasser!

Ja, tatsächlich mich gibt es noch. Die letzten Tage war es ruhig hier, da mein GöGa und mein Admin meinen PC in Beschlag hatten.hygrometer Tadaaaa…. Wie ihr seht funktioniert er wieder noch. 😉

Zudem muss ich gestehen, dass ein kleiner Raum mit zwei PCs sich im Laufe des Tages extrem aufheizt. An die 30° sind keine Seltenheit.  Derzeit schaffen wir es nicht einmal mehr, die Luftfeuchtigkeit auf ein gesundes Niveau zu erhöhen.  (Trotz feuchten Tüchern.) Da überlegt man sich dann schon zweimal, ob man denn nun unbedingt an den Computer will. – Ja, ich will. Nur für euch!

Was bisher geschah

Mein BestBro war zu Besuch, um meinen Computer mit einer Festplatte zu beschleunigen, die mein indischer Wikinger mir geschenkt hat. (Vermutlich ging es ihm auf die Nerven, dass ich mich  beschwert habe, alles sei so langsam. ;-)) Mit den richtigen Einstellungen ist der PC derzeit tatsächlich ein wenig schneller. Aber ich habe auch erst angefangen. *mbg*

Die restliche Zeit habe ich genutzt und viel gelesen. Die ersten Rezensionen folgen demnächst, denn es waren einige wirklich gute Bücher dabei. Sogar eines für das ich alles habe stehen und liegen lassen, um endlich weiterlesen zu können. Ihr dürft also gespannt sein. 🙂

Viel mehr ist ehrlich gesagt nicht passiert. Bei der Hitze halten sich meine Ambitionen etwas zu unternehmen doch arg in Grenzen. Am liebsten so wenig wie möglich bis gar nicht das Haus verlassen.

Getan haben wir es dennoch. An einem Tag, an dem es zumindest etwas kühler war und uns der Bewegungsdrang in die Wildnis trieb. Mitten in den nahegelegen Wald tiefsten Dschungel. Dort haben wir

… einen verborgenen Hinweise gefunden …

AbenteuerWald

… sind einer mysteriösen Spur gefolgt ….

… haben eine unheimliche Höhle erkundet …

… uns nicht verirrt …

… aber vorsorglich eine Unterkunft gebaut …

… die Waldgeister befragt …

… ehe wir den Weg hinaus gefunden haben … 😉

Fortsetzung folgt …

Zum Schluss

Während andere (ich) den Schatten und die Kühle suchen, sind andere zwar im Schatten, haben es aber alles andere als kühl. Katzen … *Kopf schüttel* 😉

Mehr von Principessa Aronia

Advertisements

3 Antworten zu “Urlaub 10.0 – Hitzige und wilde Abenteuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s