Urlaub 22.0 – Ich will ein Auto!

Bis vor wenigen Minuten hätte ich immer mit „Landrover“ geantwortet, wenn mich jemand nach meinem „Traumauto“ gefragt hätte. Dann las ich zufällig etwas abseits des Mainstreams und ja, ausgerechnet über Autos und lernte die Firma „Letrons“ kennen von der ich zuvor noch nie gehört hatte. Ich sah ein Video in dem Ingenieure eine innovative Idee suchen und letzten Endes aus dem Auto vor ihnen einen Carbot á la Transformer bauten. Mein Gedanke: „Interessante Werbung!“:

Ich las ein bisschen über die Firma die mit Microsoft und Intel zusammen arbeitet und musste feststellen dass ich gar keine Werbung gesehen hatte. Die haben WIRKLICH einen „Transformer“ aus einem Auto gebaut! – Kaufen kann man den übrigens auch. Allerdings sind noch keine Preise zu finden und der Hersteller behält sich vor so ein Exemplar nur an Leute zu verkaufen, dessen Ziele mit den eigenen Werten übereinstimmen. – Was das genau heißt, verrät Letrons anscheinend aber auch nicht. (Generell finde ich das aber erst einmal gut.)

Einen kleinen Nachteil hat so ein Carbot allerdings vielleicht: Es hat kein Mensch in ihm Platz, da in dem Innenraum die Technik steckt. Immerhin lässt sich das Fahrzeug, wenn man es denn noch so nennen kann, per Fernbedienung steuern. Egal. Irgendwie „cool“ ist „er“ dennoch, oder was meint ihr? 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s