Fotos, Uncategorized

Bremen (zwangsweise) bei Nacht

Es gibt solche Tage und solcher. Heute ist ein solcher …

Nein, ich habe nicht versucht die Zukunft vorherzusagen. Ich war einfach zu doof zum Kaffee kochen ...
Nein, ich habe nicht versucht die Zukunft vorherzusagen. Ich war einfach zu doof zum Kaffee kochen …

Nach gerade einmal 23 Tagen Urlaub + direkt 2 Tage frei musste ich heute nach 25 Tagen mal wieder etwas für mein Geld tun. – Schade eigentlich. Irgendwie hatte ich mich schon fast dran gewöhnt nur Dinge zu tun, auf die ich auch Lust habe … 😉 – Nein, eigentlich freue ich mich

Morgens um kurz vor 5 an einer Deutschen Bushaltestelle ...
Morgens um kurz vor 5 an einer Deutschen Bushaltestelle …

sogar eher auf einen geregelten Tagesablauf. Auf Dauer ist es ohne irgendwie anstrengend.

Nicht gefreut habe ich mich allerdings darüber um vier Uhr aufstehen zu müssen, da ich Frühschicht hatte. Praktisch war ich bereites um drei Uhr auf. – Ja, ich BIN gerade richtig müde und versuche mich verzweifelt wach zu halten, um nicht Morgen noch früher wach zu sein. Praktischerweise ist mein BestBro ausgeflogen und ich bin beim Catsitting. Ergo: Morgen muss ich später los. Ob das von Erfolg gekrönt sein wird bleibt jedoch abzuwarten, denn dank eines Marathons wird die halbe Innenstadt abgeriegelt – und ja, natürlich ist auch meine Haltstelle betroffen. *grml* (WIESO laufen die mitten auf der Straße und nicht einfach durch den Park/ Wald???)

Heute habe ich aus der Not eine Tugend gemacht, denn da ich so extrem früh losmusste, um meinen Anschluss zu erreichen, war ich natürlich auch viel zu früh an meinem Ziel. Theoretisch. Praktisch bin ich noch ein bisschen durch die Gegend gewandert und habe mir Bremens sonst total überfüllte City mal ganz ohne Menschen angesehen. Hat irgendwie was, oder?

Durchgefroren aber pünktlich auf der Arbeit angekommen lief es auch nicht wirklich besser, da ich nicht nur allerlei Passwörter ändern musste, sondern das System definitiv im Wochenendmodus war. Macht eben einfach keinen Spaß, wenn nichts bzw. nichts wirklich funktioniert …

Fazit: Ich brauche Urlaub!!!

2 Gedanken zu „Bremen (zwangsweise) bei Nacht“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s