Einmal tut es noch weh ….

Gleich hinter weit weit weg von weit weit weg wohnen wir derzeit noch. Für mich ein langer Weg zur Arbeit, bei dem ich insgesamt 3 Stunden in öffentlichen Verkehrsmitteln verbringe. Täglich!
Doch jetzt steht ein Umzug an und mein Fahrweg wird sich arg eingrenzen. Ungefähr zwei Stunden werden ich täglich sparen. Lebenszeit mit denen ich viel anfangen kann. – Auch wenn ich bisher noch nicht genau weiß was. 😉 – Zur Feier des Tages nahm ich beim „letzten Gang“ meine Zuschauer mit. EUCH 😉