ICEkalt – Icefest Bremen 2017

Heute Morgen hat es noch geregnet und war recht frisch. Inzwischen sind die Temperaturen angenehm und der Himmel weist nur einige (meist) weiße Wolken auf. Genau richtig, für ein Eis oder auch zwei oder drei oder … ein ganzen

ICEFEST

Genau dahin hat es meinen GöGa und mich heute verschlagen. Natürlich nur für euch haben wir uns aufgeopfert und uns von einem Speiseeisstand zum anderen geschleckt. – Zumindest war das der Plan. Allerdings waren wir irgendwann so satt, dass uns allein beim Wort „Eis“ grün um die Nase wurde …

Als erstes zog es uns (vor allen mich) zu „Rolling Ice(aus Hamburg). Immerhin hatte ich bis dato noch nie GEROLLTES Eis gegessen. Der Trend kommt aus Thailand. Das Eis wird direkt auf einer Kühlplatte gerollt.  Sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch super! – Kosten pro Becher: 4,00 EUR

Danach entdeckte mein Liebster Schoko-Chili -Eis und ich fand dort die Eissorte Kinderschokolade. Die nächste Station war daher „Toddy’s Eis(aus Bremerhaven). Das Schokoeis hatte einen leichten Hauch Chilli (hätte mehr sein dürfen ;)), das Kinderschoki-Eis war lecker. Klasse hier: das Eis reichte bis in die Waffelspitze. Genuss bis zum Schluss! Kosten pro Kugel: 2,00 EUR

Unbedingt probieren wollte ich das Softeis nach original DDR-Rezeptur aus der Eiswerkstatt (Rostock). Der Klassiker mit Schoko-Vanille wurde allerdings von meinem GöGa gewählt (und von uns beiden als gewöhnungsbedürftig eingestuft). Ich bekam die fruchtig-leckere Sorte Mango-Joghurt. Beides nicht nur stilecht in der Muschel (=Waffel), sondern auch Originalmaschinen. Kosten je Eis: 1,70 EUR

Zum Schluss gab es dann noch für jeden ein Icecream-Cookie-Sandwich (aus Minden). Man wähle zwei Kekse, eine Kugel Eis und ein Topping. Heraus kommt … Ein leckerer Keks, der unter dem matschigen und nach nichts schmeckenden Eis (bei uns Pistazie) aufweicht, mit abfallenden Topping, überreicht von unmotivierten Mitarbeitern. (Nicht zu empfehlen!) Kosten pro Sandwich: 5,00 EUR

Gelohnt hat es sich aber allemal, denn soviel Auswahl auf einem Fleck findet man sonst selten. Alles was wir dieses Mal nicht mehr schafften, dem widmen wir uns dann im nächsten Jahr. 😉

Wer auch noch etwas Schlemmen möchte hat heute noch bis 19 Uhr dazu Zeit.

4 Antworten zu “ICEkalt – Icefest Bremen 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s