Monat: Oktober 2017

Spooky Sounds – aus dem Weltraum

Nein, eigentlich würden wir wohl keine Geräusche in Weltraum hören. Aber glücklicherweise gibt es ja NASA-Ingenieure, welche in der Lage sind, sie für uns hörbar zu machen. Genau das haben sie getan und – pünktlich zu Halloween (Ob es einen Zusammenhang gibt? ;)) – hat…

Gruseln der anderen Art ;-)

Den einen gruselt es vor der schrecklichen Kostümierung, der andere mag die Musik und wieder andere … Hier sollte für (fast) jeden etwas dabei sein. (Selbst für die, die es mögen.^^)  

Nichts ist wie es scheint [Rezension – Jugend SciFi]

Karl Olsberg Boy in a White Room 288 Seiten Loewe [11.10.2017] ISBN: 9783785587805 [auch erhältlich als E-Book und Hörbuch] ~°~ Klappentext ~°~ Eingesperrt, ohne Erinnerung, erwacht Manuel in einem weißen Raum. Er weiß weder, wer er ist, noch, wie er hierher kam. Sein einziger…

Mord dank Zeitumstellung [Achtung, Wildwechsel]

Letzte Nacht wurden die Uhren auf Winterzeit umgestellt. Sehr zum Leidwesen von etwa ¾ der Deutschen, denn laut einer Umfrage finden die meisten Menschen das einfach nur unnötig und nervig. Umstritten ist es eh schon lange und auch ich hoffe, dass wir bald einfach…

Die Welt ist ein Computer [Das Zitat zum Sonntag]

„Sprache ist nur ein Virus, Religion ein Betriebssystem und Gebete sind einfach nur verfixxxxx Spam.“ [American Gods – Staffe1 / Folge1]

Wir wollen doch nur spielen

Wir sind auf der Jagd nach Mr. X oder besser Mr. T. Nein, es handelt sich hierbei um keinen Scherverbrecher (hoffe ich zumindest), sondern um eine Person, die PLÖTZLICH einfach da war, aber niemand kennt. Wenn ihr jetzt lauter Fragezeichen über dem Kopf habt,…

Und es passiert direkt neben dir … Windows-Fehlermeldung [Betrugsmasche]

Vergangenen Dienstag lief auf SWR die Sendung „MARKTCHECK“, die mein GöGa und ich uns ansahen. Nicht alle Themen interessierten uns, doch ein Bericht fesselte uns: Eine Betrugsmasche, die ahnungslose Microsoft-Nutzer ausnimmt. Hier der entsprechende Ausschnitt, für alle die die Sendung nicht gesehen haben: Wir…

Wenn frische Luft krank(er) macht

Wenn ich etwas kann, dann ist es in jedem Fall meinen Körper als Kescher einzusetzen. Seien es Viren oder Bakterien, es ist nur eine Frage der Zeit und all diese kleinen Wesen sammeln sich bei mir – und lösen oft irgendwelche Krankheiten aus.  Bis…

Mittwochsteiler 41 / 2017 – Prost

 Zwei Männer sitzen in einem Wirtshaus und trinken etwas, was sie nicht haben und hätten sie es, würden sie es nicht trinken. Wer sind die Männer und was trinken sie? Schreibt in die Kommentare, welcher Gedanke euch ALS ERSTES kam. Bei anderen abschauen gilt…

Es ist noch lange, noch lange nicht genug [Rezension – Dysopie-Satire]

Karsten Krepinsky Rückkehr der ISombies 92 Seiten CreateSpace Independent Publishing Platform ISBN 978-1523796199 [auch als E-Book erhältlich]   ~°~ Klappentext ~°~ Politisch. Unkorrekt. Die Fortsetzung der subversiven Zombie-Satire »Angriff der ISombies«. Regisseur Uwe Moll nutzt die Gunst der Stunde, um die Apokalypse in Berlin…

Wie Verschwundes aus dem Nichts erscheint

Erinnert ihr euch noch an meinen kürzlichen Bericht über den dreisten eBay-Händler, der falsche Ware geliefert hat und das Geld erst erstatten wollte, wenn ich meine negative Bewertung in eine positive umwandle? Es ist kaum zu glauben, ABER: Ich habe mein Geld zurück. Kommentarlos….

2052 ist das neue 1984 [Rezension – SciFi]

Theresa Hanning Die Optimierer 272 Seiten Bastei Lübbe [29.09.2017] ISBN 9783404208876 ~°~ Klappentext ~°~ Im Jahr 2052 hat sich die Bundesrepublik Europa vom Rest der Welt abgeschottet. Hochentwickelte Roboter sorgen für Wohlstand und Sicherheit in der sogenannten Optimalwohlökonomie. Hier werden alle Bürger von der…

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: