Monat: Oktober 2017

Spooky Sounds – aus dem Weltraum

Nein, eigentlich würden wir wohl keine Geräusche in Weltraum hören. Aber glücklicherweise gibt es ja NASA-Ingenieure, welche in der Lage sind, sie für uns hörbar zu machen. Genau das haben sie getan und – pünktlich zu Halloween (Ob es einen Zusammenhang gibt? ;)) – hat die NASA die Plasmawellen […]

Wenn frische Luft krank(er) macht

Wenn ich etwas kann, dann ist es in jedem Fall meinen Körper als Kescher einzusetzen. Seien es Viren oder Bakterien, es ist nur eine Frage der Zeit und all diese kleinen Wesen sammeln sich bei mir – und lösen oft irgendwelche Krankheiten aus.  Bis das ich seit Wochen […]

Mittwochsteiler 41 / 2017 – Prost

 Zwei Männer sitzen in einem Wirtshaus und trinken etwas, was sie nicht haben und hätten sie es, würden sie es nicht trinken. Wer sind die Männer und was trinken sie? Schreibt in die Kommentare, welcher Gedanke euch ALS ERSTES kam. Bei anderen abschauen gilt nicht! 😉 Lösung Mittwochsteiler 40 […]

Es ist noch lange, noch lange nicht genug [Rezension – Dysopie-Satire]

Karsten Krepinsky Rückkehr der ISombies 92 Seiten CreateSpace Independent Publishing Platform ISBN 978-1523796199 [auch als E-Book erhältlich]   ~°~ Klappentext ~°~ Politisch. Unkorrekt. Die Fortsetzung der subversiven Zombie-Satire »Angriff der ISombies«. Regisseur Uwe Moll nutzt die Gunst der Stunde, um die Apokalypse in Berlin auf Zelluloid zu bannen, […]