Bremen hat’s – I love Bremen Day

Vielen mögen die Hansestadt Bremen.

(Ich zum Beispiel bin ja freiwillig hier her gezogen. ;-))

Die Community um „Ich bin ein Bremer“ findet das die Hansestadt viel zu bieten hat und hat für den

01. März (jedes Jahr)

den „I Love Bremen Day“ ausgerufen.

Der erste startet dieses Jahr.

Mitmachen ist ganz einfach:

Auf ein Stück Papier „I Love Bremen“ schreiben und dieses an die Fensterscheibe (Daheim, im Auto, auf der Arbeit,..) kleben.

 —

Ich nutze dann mal meine virtuelle Fensterscheibe in die Welt. 😉

und schließe mit einigen Impressionen

9 Comments on “Bremen hat’s – I love Bremen Day

  1. Rueckblick, vor sieben bis acht Jahren unterhielten sich R. P. und M. E. M., beide damals noch fuer einen Logistikdienstlaeister a. k. Sklavenschinder taetig:

    M. E. M.: „Bremen is klasse, ich liebe es!“
    R. P.: „Eine Scheissstadt, ich zieh hier so schnell wie moeglich wieder weg, vielleicht ein Jahr noch!“

    Gefällt mir

  2. Jede Stadt hat Vor- und Nachteile. Ich habe von 1991 bis Ende 2008 in Bremen gelebt. Östliche Vorstadt. Bin vor 9 Jahren leider flussabwärts gezogen nach Bremerhaven. Mein Herz aber wird immer Bremen gehören und mind. 1x monatlich streife ich durch alte Gefilde.

    Gefällt mir

    • „Jede Stadt hat Vor- und Nachteile.“ – Genau so sieht es aus. Wahr gesprochen! 🙂
      (Und irgendwie ist Bremerhaven ja trotzdem Bremen. – An dieser Aussage merkt man, dass ich keine waschechte Bremerin bin. XD)

      Gefällt mir

  3. dann guck dir mal die Deutschland Statistik
    für bremen an
    armut
    Kriminalität
    Hartz 4 Empfänger
    drogendelikte
    vermüllung
    Kinderarmut
    Anzahl der Abschiebungen
    Höhe der Hundesteuer
    Fahrpreise

    immer noch so grosse Liebe ???

    Gefällt mir

    • Dazu sage ich nur: Jammern auf hohem Niveau! (Wie eigentlich überall in Deutschland).

      Ich lebe seit nun etwa acht Jahren hier, bin noch nie angegriffen oder angepübelt wurden, habe einen Job der mir Spaß macht, lebe in einem „sauberen“ Stadteil (und kenne auch keinen einzigen der wirklich dreckig ist. DAS sind mal wieder Klischees.), habe und will auch keine Kinder, ebenso keinen Hund und fahre mit dem Fahrrad.

      Also: WO genau ist da jetzt bitte das Problem???
      Traue nie einer Statistik, die du nicht selbst gefälscht hat. 😉

      Gefällt mir

  4. Ich habe eine starke private Bindung zu Bremen und das bleibt privat.
    Was den Charakter von Bremen für mich ausmacht, ist der Kaffeegeruch, die Weser mit der Schlachte, Werder Bremen, das Meisenfrei und so vieles mehr, was ich noch entdecken möchte. Über den Besuch der Alexander von Humboldt hab ich meinen Bericht hier schon mal vorgestellt, wenn ich mich nicht irre. Mit schönen Fotos esp. auch vom Pfannkuchenschiff.
    Ich war auch auf dem letzten Weihnachtsmarkt und hab wieder viele Fotos gemacht.
    Und zuletzt hab ich von der Classic Motorshow berichtet:
    https://4alle.wordpress.com/2018/01/31/bremen-classic-2018-motorshow-review/
    Und noch viele Videos, die leider privat bleiben müssen.
    Schönen Tag nach Bremen!!
    Jürgen aus Loy (PJP)
    P.S. Häng den Weihnachtsmarkt auch noch an, weil`s so toll an der Schlachte war::
    https://4alle.wordpress.com/2017/12/22/short-trip-to-bremen-weihnachtsmarkt-2017

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: