Bücher (Rezensionen)

Knisternd und dreckig [Rezension – Erotik]

~°~ Das Buch ~°~

Sarah Saxx

DIRTY

In seiner Gewalt

432 Seiten

Books on Demand [27.03.2018]

ISBN: 9783746043586

 

~°~ Eindrücke/ Meinungen ~°~

~ Cover ~

Das Cover mit dem maskulinen Waschbrettbauch, passt zwar einigermaßen zum Inhalt. Mich jedenfalls hätte es wohl eher abgeschreckt, dieses Buch in die Hand zu nehmen. (Aber gut, ich habe auch einen anderen Männergeschmack. ;))

~ Darum geht’s (Eigene Zusammenfassung) ~

Benedict Devenport ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, mit einem großen Hobby: Er verwöhnt gerne Frauen. Nicht mit Geld, sondern mit Sex. Um seinen Ruf zu wahren, tut er dieses anonym als „Dirty“. Die Frauen wählt er über extra dafür eingerichtet Homepage aus. Seine besten Freunde Richard und David (genannt Thug) wissen davon – und können sich den einen oder anderen Kommentar nicht verkneifen. Und dann kommt der Tag, an dem die Freundschaft des Trios auf eine harte Probe gestellt wird: Rich, Beruf Sohne eines reichen Vaters, hat den Aventador seines Vaters beim Pokern verspielt. Ausgerechnet an Castellano, einem der größten Gangster der Gegend! Da es sich bei dem Lamborghini um eine nummerierte Sonderedition handelt, geht es nicht, einfach einen neuen Sportwagen zu kaufen. Damit Rich vor der Rache seines Vaters sicher ist, bleibt nur eine Lösung: Den Wagen zurückholen. Da ihnen klar ist, dass Castellano den Wagen nicht einfach so rausgeben wird, entwickeln sie den Plan: Entführung der Verlobten und anschließender Tausch.

Im Haus des Drogenbosses wird unterdessen Olivia gefangen gehalten. Die junge Frau dient Castellano als Lustobjekt und Prellbock, denn sie sieht seiner Verlobten Lorena zum Verwechseln ähnlich! An Olivia lässt er all das aus, was er ihr nicht kann. Sie leidet körperliche und seelische Qualen, ohne Hoffnung jemals wieder in Freiheit zu kommen.

Schaffen es Dirty, Thug und Rich den Lambo zurück zu holen? Welche Rolle spielt Olivia dabei? Wird Castellano es sich gefallen lassen, wenn jemand ihn seinen „Besitz“ raubt? …

~ Storyline ~

Mir hat die Mischung aus Erotik und Thriller gefallen. Es geht weder nur um das eine, noch um das andere. Beides ist hier aber eng miteinander verwoben. Ob nun Freunde wirklich bei einem Gangster einbrechen würden, wage ich jedoch zu bezweifeln. Entweder sind sie dann naiv oder lebensmüde. Dass auf der anderen Seite Menschen entführt und irgendwo gefangen gehalten werden, ist ja leider Realität, wie einige Fälle in der Vergangenheit zeigten… Vielleicht ist es diese Mischung aus Fiktion und Realität, die ein leichtes Kribbeln bei mir auslöste – und natürlich auch die eine oder andere Stelle, bei der es etwas intimer wurde. 😉

~ Schreibstil ~

Der Schreibstil ist zwar flüssig, allerdings musste ich mich erst einmal an die ganzen vulgären Ausdrücke gewöhnen. Klar, viele reden eben auch von einer „verkackten Familiensituation“ oder ähnlichen, es dann mit eben diesem Wortlaut in einem Buch zu lesen, ist jedoch immer wieder etwas gewöhnungsbedürftig.

~°~ Fazit ~°~

Trotz der Mischung aus Spannung und Erotik, hat mir etwas gefehlt: Der Tiefgang. Die Geschichte ist spannend und flüssig geschrieben, ich wollte auch immer weiter lesen und doch … das Gefühl bleibt zurück, dass etwas gefehlt hat (was ich leider nicht näher benennen kann.).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.