better world

Gesundheit

Es gibt ja immer einen Tag für irgendwas. Heute ist aber ein wichtiger Tag, nämlich der

World health day (Weltgesundheitstag)

In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Universal Health Coverage“. (Allgemeiner  Krankenversicherungsschutz). Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) möchte dass JEDER Mensch Gesundheitsdienstleistungen in Anspruch nehmen kann. Nicht nur unabhängig von Ort und Zeit, sondern vor allen Dingen unabhängig vom sozialen Status. Und das ganze ohne dabei in finanzielle Notlage zu geraten, weil z.B. erst ein Kredit aufgenommen werden muss. – Wer bereits Zahnersatz benötigte oder „nur“ eine Zahnspange, der weiß, dass er da mal schnell ein Monatsgehalt los ist. Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen zwar schon einen großen Teil, aber eben nicht alles. Selbst für einen Krankenhausaufenthalt oder einen Rettungswagen muss der Patient selbst mit in die Tasche greifen.

Das die Kosten irgendwie getragen werden müssen, ist ganz klar und selbst der WHO geht es nicht darum, dass die Staaten alle Kosten tragen. Vielmehr geht es eben darum, dass jeder – egal wo auf der Welt – überhaupt die Möglichkeit hat, essenzielle Gesundheitsdienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Der WHO geht es darum, dass Maßnahmen gegen die wichtigsten Erkrankungen, in einer guten Qualität, bereitstehen, um Seuchen & Co. direkt eindämmen oder noch besser, direkt vermeiden, zu können.

Findet auch ihr, dass das Gesundheitssystem angepasst werden muss? Was sind eure Ideen dazu? 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.