#Abkühlung – Cremiges Schokoladeneis

Ihr habt es sicher schon gemerkt: Es ist – schon wieder – extrem warm. Und der Wetterdienst verkündet, dass die Temperaturen noch weiter nach oben klettern. Da hilft nur ein schattiges Plätzchen, viel Wasser und ein leckeres Eis! Wer Geld sparen will – oder eben einfach was MEGA-LECKERES schlecken möchte, für den habe ich heute unser absolutes Lieblingseis dabei. Die schlechte Nachricht: Es ist nur das Rezept. Die gute Nachricht: Es ist kinderleicht herzustellen und in wenigen Stunden fertig zum Verzehr – ganz ohne Eismaschine!

Cremiges Schokoladeneis

(ohne Eismaschine)

~ Zutaten ~

(für ca. 4 Portionen)

150 ml Kondesmilch, möglichst gesüßt und mit hohem Fettanteil

250 ml Schlagsahne, möglichst mit hohem Fettanteil

75 g Schokoladencreme nach Wahl

~ Zubereitung ~

Die Schokocreme in die Kondensmilch rühren, bis sie sich darin vollständig aufgelöst hat.

Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Schokoladenmilch heben.

Alles in eine gefrierfeste Dose mit Deckel gießen und für mindestens 6 Stunden tiefkühlen, bis die Masse fest ist. Gelegentlich umrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden und das Eis cremig bleibt. Fertig!

Cremiges Schokoeis mit Zuckerstreuseln an getoasteten Waffeln. Lecker! #Abkühlung

~ Guten Appetit! ~

One Comment on “#Abkühlung – Cremiges Schokoladeneis

Schreibe eine Antwort zu Werner Philipps Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: