Aus dem Leben eines Buchhändlers [Rezi]

Shaun Bythell

Tagebuch eines Buchhändlers

448 Seiten

btb [12.08.2019]

ISBN 978-3-442-71865-8

Das Cover ist eigentlich so gar nicht meins und hat mich spontan an diese ganzen Weihnachtsgeschichten erinnert. Wie gut, dass ich mich doch an das Buch gewagt habe, denn sonst hätte ich glatt eine ganze Menge spannender „Fakten“ verpasst!

Shaun Bythell ist Buchhändler. Statt einer Kette betreibt er jedoch einen Second-Hand-Buchladen, in dem es z.B. antiquarische Bücher gibt. Das er eben das macht, war mehr Zufall und so musste er erste eine Menge lernen. Zum Beispiel das Kunden alles andere einfach sind! Irgendwann hat er beschlossen seinen Arbeitsalltag schriftlich festzuhalten. Konsequent hat er das ein Jahr durchgezogen und berichtet von exzentrischen Kunden, unbelehrbaren Mitarbeitern, einem eingeschüchterten Kater, wahren Schätzen und absoluten Ramsch.

Normalerweise bin ich nicht unbedingt ein Fan von Biografien. Von dieser hier bin ich jedoch hellauf begeistert. Der Autor schafft es – alleine durch die Erzählungen seines Alltags – die Spannung aufrecht zu halten und gleichzeitig einen humorvollen Einblick in seine Arbeit als Buchhändler zu geben.

Wer war denn nicht schon mal in Versuchung in einem Tagebuch (eines anderen) zu lesen? Hier darf der Leser das ganz „legal“ und lernt gleichzeitig warum auch kleine Läden große Versandhändler nutzen. Spannende Einblicke – und schottischer Charme – garantiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: