Bremen hat’s – Vegane Burger [Lecker Essen in Bremen]

In Bremen beginnt heute die fünfte Jahreszeit, auch Freimarkt genannt.

Neben vielen – sehr – vielen Menschen, verspäteten Straßenbahnen, Lärm und Dreck bedeutet das auch jede Menge Essen. Aber seien wir mal ehrlich, irgendwie sind es immer die selben, meist fritierten, (zweifelhaften) Köstlichkeiten. Und als Vegetarier/ veganer wird es nicht besser. Oder doch? Zumindest, wenn man nicht scheut, einen kleinen Spaziergang (10 Min.) zu machen (oder Alternativ ein paar Haltestellen mit dem Bus zu fahren). Denn quasi um die Ecke, gibt es diesen Monat den

Aldous Haxley

Einen (durch und durch) veganen Burger, inspiriert durch das Oktoberfest: Hausgemachten Laugen Buns, Dunkel Bier BBQ Sauce, Sauerkraut Relish und Pflanzen Haxe.

Asathor und ich hatten bereits das Vergnügen diese Köstlichkeit zu genießen – und wir wurden nicht enttäuscht!

Der „Aldous Hayley“ im Original. [9,50 EUR] im Menü mit Bio-Pommes [2,30 EUR] und Cashewkesse Sacue [0,60 EUR] mit feurigen Japalenos [+ 0,40 EUR]
Der „Aldous Hayley“ mit Beyond Meat [12,50 EUR], im Menü mit Bio-Pommes [2,30 EUR] und Cashewkesse Sacue [0,60 EUR] mit feurigen Japalenos [+ 0,40 EUR]

Keine Lust auf Burger? Dann probiert doch eine der vielen anderen veganen Köstlichkeiten: Speisekarte

veganer Futterdealer:

veganbar

Admiralstr. 97

28215 Bremen

Öffnungszeiten:

12-21 Uhr

GUTEN APPETIT! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: