Tod im Schlaf

Sie hat wieder begonnen: Die Olivenernte. – Und mit ihr leider auch das große Sterben…

Die „Großen“ wollen immer mehr und das nach Möglichkeit immer günstiger. Olivenbäume werden dicht an dicht gepflanzt, wie eine Hecke. Der Grund: So lassen sich automatische Erntemaschinen einsetzen. Diese fahren Nachts durch die Reihen und saugen die Früchte an. Doch leider landen auch viele Vögel in der Maschine, die Nachts in den Bäumen Schutz suchen und schlafen:

100 tote Vögel – pro abgeernteten Hektar!

Das macht etwa 2,6 Millionen tote Tiere – und das nur in Spanien!

Da die aufgeschreckten Vögel durch Licht und Lärm total desorientiert sind (Wir kennen es wohl alle, wenn wir aus dem Schlaf gerissen werden.), fliehen sie auch nicht – und haben keine Chance mehr…

Doch die gute Nachricht: WIR können alle helfen, dieses Elend zu beseitigen. Statt Billigware Qualität kaufen. CrowdFarming z.B. hat die Olivenbauern gebeten eine Erklärung zu unterschreiben, in der sie sich verpflichten in der Zeit von 20:00-06:00 Uhr keine automatischen Erntemaschinen einsetzen, sowie notwendige Vorkehrungen zum Schutz der Zugvögel zu treffen.

Diese fünf Olivenfarmen haben sich zur Einhaltung verpflichtet:

Bald steht Weihnachten vor der Tür. Wie wäre es denn dieses Jahr mal mit einem echtem Baum unterm Baum? Oliven(öl) vom eigenen Baum, dass kann sich doch sehen (und natürlich schmecken) lassen. Und Kleinbauern, die ökologisch anbauen, unterstützt ihr auch gleich. Damit die Vögel wieder in Frieden schlafen können. ❤

[Quellen: Forschungszentrum für Biodervisität und Genetische Ressourcen Portugal, Junta de Andalucía, CrowdFarming]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: