Schrottwichteln und Knecht Ruprecht Live

[Deutschland] „Oh du fröhlich, oh du seelige,…“ beginnt ein alt bekanntes Weihnachtslied. Gar nicht friedlich ging es in den lezten Jahren bei den Tafeln zu.

Ganz grob gesagt: Die Tafeln sind eine Organisation, welche Lebensmittel, die sie zuvor durch Spenden, z.B. von Supermärkten erhalten hat, an Bedürftige ausgibt. Hier kommen also Menschen hin, die sich nicht viel oder sogar Nichts leisten können. Zu Weihnachten haben viele Stationen seit Jahren eine Weihnachtsaktion: Andere Menschen können Pakete spenden. Ganz im Sinne von Weihnachten anderen eine Freude machen. Jahrelang lief das auch wunderbar.

Doch dieses Jahr wird es diese Aktion bei einigen Tafeln nicht geben. Und das liegt nicht an der mangelnden Bereitscahft von Spendern, sondern an dem WAS sich in den Paketen befindet: Wenn denn etwas drin ist (es sollen sogar leere Kartons, hübsch verpackt abgegeben worden sein), dann sind es inzwischen ganz oft schmutzige Kleidung, kaputtes Spielzeug, abgelaufene Lebensmittel,… Das dieses wirklich das Letzte ist, versteht sich von selbst.

Wer jetzt aber denkt, dass die Beschenkten da besser sind, der irrt: Laut Manfred Bassner, Vorsitzender der Tafel, gab es auch Großfamilien, welche auf die Päckchen zustürmten und sie aufrissen. Die Aussage dazu: Wenn ihnen der Inhalt nicht gefalle, würden sie einfach ein neues Geschenk nehmen… An anderen Ausgabestellen kam es zu regelrechten Schlägereien, um die Päckchen. Polizei und Hausverbote, statt Friede und Dankbarkeit. Da fragt man sich doch zwangsläufig: Was stimmt mit diesen Menschen nicht???

Glücklicherweise sind nicht alle Menschen so. Es gibt noch immer Leute, die sich Gedanken machen und von Herzen spenden – und eben welche, die sich von Herzen freuen, auch über Kleinigkeiten.

❤ Danke an alle Helfer/innen/x die sich angagieren. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: