Beste Freundin auf vier Hufen [Rezi]

Sarah Bosse

Mein liebstes Pony Luna

Mein Inselpony Luna – 3 in 1 Sammelband

304 Seiten

Coppenrath*

ISBN 978-3649635970

Dieses Buch vereint gleich drei Geschichten von Elisa und ihrem Pony Luna:

~ Eine Freundin für Elisa ~

Elisa ist total am Ende: Da freut sie sich auf Ferien bei ihren Großeltern und dann bringt ihr Vater auf einmal ihre ganzen Sachen mit auf die Insel! Da Elisas Mama nicht mehr da ist und der Vater viel arbeitet, soll das Mädchen bei ihren Großeltern aufwachsen. Doch auch wenn Elisa gerne bei ihnen ist, ohne ihren Vater will sie nicht da bleiben! Das Mädchen rennt weg. Sollen die erwachsenen sich doch Sorgen machen! Doch dann lernt sie jemanden ganz besonderen kennen…

~ Gefahr in den Dünen ~

Einige Jugendliche sind auf Klassenfahrt und treiben ihr Unwesen auf der Insel. Als Elisa sieht, wie einige ihren Müll am Strand verteilen, wird sie richtig wütend, doch dann gerät ein Junge in große Gefahr – und nur Luna kann helfen!

~ Ein Herz für Heuler ~

Wie aufregend: Die Kinder dürfen bei einer Auswilderung dabei sein! Darüber vergisst Elisa sogar ganz ihr Pony Luna! Doch dann entdeckt sie am Strand noch mehr, als nur Touristen, die im Schutzgebiet nichts zu suchen haben…

~°~ Eindrücke / Meinung ~°~

Drei tolle Geschichten. Der Leser begleitet Elisa von ihrer Ankunft auf der Insel, über das Kennenlernen von Luna bis hin zum Wiedersehen mit ihrem Papa.

Was mir hier, bei allen drei Geschichten, wirklich sehr gut gefällt, ist der Lerngehalt. Dabei ist Elisa immer sehr authentisch, mit all ihren Gefühlslagen. Auch spielt in jeder Geschichte der Tierschutz eine sehr große Rolle – und zwar nicht nur was das Pony angeht!

Der Schreibstil ist flüssig und es gibt keine schwierigen Wörter, so dass die Leseempfehlung von etwa 7-9 Jahren gut gewählt ist. Abgerundet werden die Geschichten durch tolle Bilder, wenn auch (leider) nur in schwarz-weiß.

~°~ Fazit ~°~

Viele verschiedene Menschen und Tiere, viele Facetten und ein hoher Lerngehalt. Einfach wunderbar. – Sicher auch ein tolles Geschenk für‘s Osterkörbchen. 😉

*unbezahlte Kooperation / Freiexmplar durch den Verlag