Metal-Yoga

Auch wenn die Woche kurz war, so sind viele (mehr als) gestresst. – Unabhängig davon, ob man die Zeit Zuhause verbringen musste oder zur Arbeit „durfte“. Sport soll ja bekanntlich helfen, Yoga zum Beispiel. Besonders Männer scheinen sich jedoch schwer mit der, zumeist mitlaufenden, „Entspannungsmusik“ zu tun. EMP hat sich da eine Lösung einfallen lassen: Metal-Yoga. Statt seichten Klängen, dröhnen hier harte Beats aus den Lautsprechern. Eine Alternative für euch?