Was haben Metallica und Cello gemeinsam?

Eicca Toppinen, Paavo Lötjönen, Max Lilja und Antero Manninen sind vier Finnen, die irgendwann auf die Idee kamen die Songs ihrer Lieblingsband Metallica mit Cello aufzunehmen.

1996 erschien ihr erstes Album „Apocalyptica Plays Metallica By Four Cellos“. Später auf kamen noch weitere Bands wie Slayer, Rammstein und Faith No More dazu.

Wer Lust hat einmal reinzuhören – und vielleicht auch ein wenig Ablenkung vom Alltag möchte:

Apocalyptica spielt heute Abend ein (Online-)Livekonzert.