Deutsche raus! [Filmtipp]

Zusammen mit Asathor habe ich gestern einen (bereits älteren) Film angesehen, der gleichzeitig Drama und Satire ist:

Sikumoya bereitet sich auf seinen Einbürgerungstest vor. Der Prüfungstermin rückt immer näher, der Druck von Rassismus und Vorurteilen wird immer größer. Nach einem Überfall durch Neonazis fällt er ins Koma. Als Sikumoya erwacht und seinen deutschen Ausweis erblickt, erwacht DER Deutsche in ihm. Statt sich weiter von „den Braunen“ niedermachen zu lassen, schlägt er sie mit seinen eigenen Waffen – und wird deutscher als deutsch – und extrem konsequent. Mit dem Aufräumen fängt er, als erster Integrationsbeauftragter, direkt in der „seiner“ Partei (SPO) an.

Ein wirklich wunderbarer Film!

(Gibt es bei allen gängigen Streaming-Anbietern. Wer den Film nicht kennt: Unbedingt ansehen. Es lohnt sich!)