Volle Fahrt ins Abenteuer [Rezi]

Kaum zu glauben, aber es sind schon fast wieder Schulferien! Besonders die Eltern sehen sich danach, einfach ihre Kids zu schnappen und irgendwohin raus zu fahren. Ausbruch aus dem Alltag mit der ganzen Familie. Es ist aber nicht immer so einfach. Das muss auch die Familie aus diesem Roman erfahren:

Gabriella Enfelmann

Unser Hausboot, der Waschbär und ich

288 Seiten

Magellan [17.07.2018]

ISBN 9783734840197

~°~ Eindrücke/ Meinung ~°~

Jolandas Eltern haben sich getrennt und so beschließt die Mutter einen wahren Schlussstrich zu ziehen: Aus dem beschaulichen Oberbayern geht es nach Hamburg – und das ausgerechnet in ein Hausboot. Blöd nur, dass Mama Mosbach selbiges gekauft hat ohne es sich vorher anzugucken. Das konnte ja nicht gut gehen! Nicht nur dass das neue schwimmende Zuhause eher einem Schiffswrack gleicht, auch ein Waschbär hat beschlossen, dass so ein Hausboot gar nicht übel ist. Chaos pur! Das Leben der Familie wird von einem Tag auf den anderen aufregender, als sie es sich vielleicht gewünscht hätten…

DieWeltImSchuhkarton

Eine authentische Geschichte, die vom Trennungsschmerz, als auch von Tierliebe und neuen Freundschaften erzählt. Der Leser begleitet die Familienmitglieder, insbesondere Jolanda, bei einer Reihe von Grübeleien und Gefühlslagen. Die Gedanken und Handlungen waren für mich meist vollkommen nachvollziehbar, so dass die Geschichte wirklich „rund“ war. Einziges Manko: Es fehlte mir ein klein wenig an Spannung. An vielen Stellen war die Handlung vorhersehbar. Hier hätte ich mir eine überraschende Wendung gewünscht.

Die Charaktere sind mir sehr schnell ans Herz gewachsen, besonders Jolanda, da ich mich total in sie hineinversetzen konnte. (Sind wir nicht alle ein wenig Jolanda? 😉 )Aber auch alle anderen waren mir, auf ihre Art, sympathisch.

Das empfohlene Lesealter liegt bei 9-11 Jahre. Das finde ich durchaus angemessen, da sich die (jungen) Leser so wohl am besten mit der Protagonistin identifizieren können. Auch sind die Wörter/ Sätze nicht zu schwer oder ähnliches.

~°~ Fazit ~°~

Eine wunderbare humorvolle Geschichte – auch wenn es am Anfang gar nicht danach aussieht. Genau richtig für die bevorstehende Ferienzeit.

bookworm3