Monat: Oktober 2020

Voll cool, der Kalle [Rezi]

Cally Stronk Kalle Cool und die Sache mit der Freundschaft 128 Seiten Coppenrath [15.09.2020] ISBN 9783649637219 ~°~ Eindrücke / Meinung ~°~ Kalle Cool ist nicht nur irgendein Hamster, sondern ein fabelhafter Sänger. Seine Inspirationen bekommt er aus den Geräuschen, die an sein Ohr drängen. Als sich eines Tages […]

Schaurig schöne Memoiren [rezi]

Jochen Till Memento Monstrum: Vorsicht, bissig 200 Seiten Coppenrath [28.08.2020] ISBN 978-3649630104 ~°~ Eindrücke / Meinung ~°~ Das „Gruselfest“ Halloween naht und mit ihm dürstet es vielen nach Blut guten Büchern. Ich habe eines gefunden, welches sicher nicht nur junge Leser begeistert. Mir jedenfalls hat es wirklich gut […]

Jeden Tag Blau [Rezi]

Isabelle Simler Die Blaue Stunde 48 Seiten Magellan [12.08.2020] ISBN 978-3734860102 ~°~ Eindrücke / Meinung ~°~ Die sogenannte „Blaue Stunde“, ist besonders bei Fotografen beliebt, da sie ein einzigartiges Licht bietet. Doch neben Fotografen sind noch eine ganze Menge anderer Wesen unterwegs! Zwischen Sonnenuntergang und Eintritt der Nacht, […]

So viele Bücher und endlich Zeit [Buchmesse 2020]

Ab Morgen startet die größte (deutsche) Messe für Bücherfreunde: Die Frankfurter Buchmesse. Viele bekennende Leseratten und Bücherwürmen hatten bereits Eintrittskarten und fieberten der Eröffnung entgegen. Aus bekannten (und nachvollziehbaren) Gründen, dürfen keine Messen stattfinden. Doch viele etwas in den letzten Monaten bewiesen haben, dann Kreativität – und so […]

Verantwortung trägt sich gut

Es tut mir leid liebe Leser. Ich weiß ihr könnt es nicht mehr hören/ lesen/ sehen, denn seit Monaten scheint es kein anderes Thema, als Corona zu geben. Ich mich in meinen Beiträgen daher weitgehend zurück gehalten, um einfach mal ein wenig Abwechslung zu bieten. Doch jetzt MUSS […]

Zivilcourage im Morgengrauen

Da ich die letzten Wochen Urlaubsvertretung gemacht habe, musste ich vor Ort sein und konnte nicht aus dem Homeoffice arbeiten. (Zwischendurch ist es aber auch wirklich toll, die Kollegen mal live zu treffen. Zumindest meine, denn die sind super! :)) Der Arbeitszeitbeginn passte so in etwa mit dem […]