Bücher (Rezensionen)

Mut tut gut [Rezension]

[Werbung / Rezensionsexemplar]

Ferienzeit im Sommer ist ja irgendwie für die meisten auch immer verbunden mit dem Meer. ☀️🌊 Als kleine aufbauende – und von wunderschönen Bilder begleitete – Geschichte, kann ich allen kleinen (und großen) Lesefischen „Gerda, der kleine Wal“ 🐳 ans Herz legen:

Die Walkinder Gerda und Gerd behaupten sich von richtig richtig mutig zu sein. Doch Lisbeth, eine der alten Waldamen, findet das ein Wal erst wirklich mutig war, wenn er etwas von der Welt gesehen hat. So legt sie den beiden nahe in den Norden zu schwimmen. Und eines Tages, als das Polarlicht am Himmel erscheint, nehmen die beiden all ihren Mut zusammen und machen sich auf den Weg. 🐳🐋
Auf Ihrer Reise geraten Gerd und Gerda dabei in allerlei Situationen, in denen sie mutig sein müssen: Sie sehen ein großes lautes Schiff, treffen auf einen Muräne mit spitzen Zähnen und sogar auf einen Menschen,… Und sie verlieren sich! 😱
Zu Glück gibt den beiden immer eines Kraft: Musik! Denn sie singen das Lied der Wale! 🐳🐋 – Diese Lieder kann die Leserin natürlich direkt mitsingen! 🎶 

Ein wirklich herzallerliebstes Bilderbuch für junge Leserinnen ab ca. 3 Jahre (zum Vorlesen). 💙📖🥰
Erschienen ist es unter der ISBN 9783649638322 bei Coppenrath.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.