Auf 4 Pfoten durch den Tag – 12 von 12

Wolltet ihr schon immer mal wissen, was ich so den lieben langen Tag treibe? Nein? Egal, ich zeige es euch trotzdem! Denn heute ist der 12.07. und das bedeutet wieder “12 von 12“.

Minou sitzt im Badezimmer und schaut grimmig in die Kamera
Wer zuerst aufsteht füttert die Katzen! Das Frauchen immer erst ins Bad will, um sich fertig zu machen dauert mir viel zu lange!!!
Minou stizt auf einem Stuhl, der unter einen Tisch geschoben ist.
Ich schmolle jetzt erst mal unter dem Tisch!
Minou frühstückt auf dem Katzenbalkon
ENDLICH Frühstück!!! Das geniße ich am liebsten an der frischen Luft.
Minou liegt auf der Telefonbank im unteren Flur und schaut Ron hinterher, der zur Tür rausgeht.
Tschüss Herrchen, viel Spaß beim Katzenfutter verdienen … (HEHEHE)
Minou schaut die Treppe nach oben, während Aronia von oben auf sie herabblickt - und ihre Augen, durch das Blitzlicht der Handykamera, gefährlich funkeln.
Nur Aronia werde ich so schnell nicht los …
Minou liegt unter einem Dachschrägenfenster, von dem aus sie die Treppe herunter gucken kann.
Vom Flurfenster aus, kann ich wunderbar die Treppe herunter gucken und sehen was/ wer da kommt!
Vom Schlafzimmerfenster aus habe ich einen tollen Ausblick auf die Auffahrt – und direkt in die Baumkronen!!!
Minou schaut, vom Katzenbalkon aus, in den Garten
Auch den Garten habe ich voll im Blick!
Minous Kopf von unten, so dass man die herausgestreckte Zunge sieht.
Es gab Essen aus der Pyramide. Lecker!!!
Minou geht in ein kleines grünes Katzenzelt, welches auf dem Katzenbalkon steht
Ich teste mal das Zelt, welches Frauchen auf den großen Katzenbalkon gestellt hat.
Minou liegt auf der Kratzeule, vor ihr eine Katzenangel mit Federn, zeigt aber kein Interesse daran, zu spielen.
Nee, lass mal. Zum Spielen ist mir das heute echt zu warm. Beschäftige dich mal schön alleine!
Minou wird mit einer Katzenbürste gekämmt
Ein wenig Hilfe bei der Fellpflege lasse ich mir, ab und an, schon gefallen.

Schreibe einen Kommentar