Erinnerungen, That's me ;)

Voll ins Auge! [Ausgebrannt 0.5]

Ich erwähnt ja bereits, dass ich „Lichtblitze“ vor den offene Augen sehen würde, was laut meinem Hausarzt etwas auffällig sei. Er verwies mich an den Augenarzt.  Auf diesen Termin wartete ich allerdings mehrere Wochen. Diese sind nun vergangen und, genau, ich war beim Facharzt. Oder besser gesagt bei der Fachärztin für Augenheilkunde. Obwohl ich noch… Weiterlesen Voll ins Auge! [Ausgebrannt 0.5]

Erinnerungen, Fotos, Geburtstag, That's me ;)

Welch‘ ein Tag [Geburstag 2018]

Erst einmal lieben Dank für die ganzen Glückwünsche zu meinem Geburtstag. Sei es nun persönlich, telefonisch, per Post oder elektronisch. Ich habe mich sehr gefreut. Natürlich auch über die Geschenke. Kreativer als die Verwandtschaft (irgendwie gibt es immer Geld) war mein BestBro. Dieser hat meinen Spieltrieb gefördert und mir zwei neue Abenteuer beschert. Leider weigert… Weiterlesen Welch‘ ein Tag [Geburstag 2018]

Erinnerungen, Geburtstag, That's me ;)

18 ist nicht 16

Etwas haben sie gemeinsam, die 16 und die 18. Nein, nicht die "1", sondern die Verwechslungswahrscheinlichkeit. Zumindest scheint es so, als würden besonders diese beiden Zahlen irgendwie immer wieder vertauscht. So kommt es seit fast vier Jahrzehnten (*omg* bin ich alt!) vor, dass mir bereits am 16. gratuliert wird. Geschenke habe ich leider noch nie… Weiterlesen 18 ist nicht 16

Erinnerungen

Frei(h/z)eit 2.0

Es wirkt schon fast so, als hätte ich entweder noch (fast) Urlaub oder so, als wolle man mich schonen. Gestern war ja bereits wenig los und da heute teilweise Feiertag ist, hat sich das nicht wirklich geändert. Kurz gesagt: Nach drei Stunden und zehn Minuten (wobei davon auch 7 Minuten bezahlte Pause waren^^), wurde ich… Weiterlesen Frei(h/z)eit 2.0

Erinnerungen, That's me ;)

Frei(h/z)eit

Wie heißt es so schön: Der Tag wird so gut, wie der erste Kaffee. Mein Frühstückskaffee war, obwohl ich ihn selbst gekocht hatte (das kann mein nicht Kaffee trinkender GöGa viel besser!) - wirklich gut. Geschlafen hatte ich, da es ja glücklicherweise auch einige Grad kühler ist, auch ganz gut. Nachdem ich erst Urlaub hatte,… Weiterlesen Frei(h/z)eit

D.I.Y., Erinnerungen

Winter der Toten 2.0

Gestern haben wir (endlich) mal wieder "Winter der Toten" gespielt. Bei diesem Gesellschaftsspiel befindet sich eine Gruppe von Spielern in einer Apokalyptischen (Zombie)Welt. Im gestrigen Fall sind die Temperaturen extrem ins Minus gefallen, unsere Vorräte (Nahrung, Medikamente, Benzin) wurden immer knapper und die Moral stand dadurch extrem auf der Kippe. - Am Ende sollte und… Weiterlesen Winter der Toten 2.0

Erinnerungen, Katzen

Caty Birthday

Wir haben heute ein Geburtstagskind: Minou 8 Jahre Natürlich gab es auch ein kleines Geschenk: "Endlich" hat sie ihre eigenen Schuhe, zum hineinschlüpfen, bekuscheln, durch die Gegend tragen, … Scheint, als würde es der Königin gefallen. 😉 Alles Liebe Minou, auf das wir noch ganz laaaange zusammen kuscheln, spielen und uns lieb haben können! :-*… Weiterlesen Caty Birthday

Bücher (Rezensionen), Erinnerungen

Fakten, Fakten, Fakten [Gratiscomitag 2018]

Ein Comic ist ein Comic ist ein… oder doch nicht? Streng genommen ist nicht jedes so bezeichnete „Comicheft“ auch ein Comic, im eigentlichen Sinne. Der Begriff leitet sich vom englischen Begriff „comic strip“ ab, was auf Deutsch in etwa so viel bedeutet wie „komischer Streifen“. Nicht jeder Comic ist aber auch komisch, daher gibt es… Weiterlesen Fakten, Fakten, Fakten [Gratiscomitag 2018]

Erinnerungen, Migräne, That's me ;)

Ausgebrannt 0.4 [+ Leidensweg einer Migränepatientin 4.0]

Heute war mal wieder so ein Tag: Arbeitstechnisch frei, aber doch nichts mit Entspannung, weil ich einen Arzttermin hatte. Und bei einem Facharzt verzweifelt versucht habe einen Termin zu machen. Nach vielen verzweifelten Versuchen („Wir nehmen keine neuen Patienten auf.“ „Welche Krankenversicherung? Nein, wir nehmen nur Privatpatientin!“ …) hat es dann aber doch noch geklappt… Weiterlesen Ausgebrannt 0.4 [+ Leidensweg einer Migränepatientin 4.0]

Erinnerungen

Unheimlich [Ausgebrannt 0.3]

Es ist ja nicht so, dass ich mich daran erfreue, derzeit irgendwie „das Sorgenkind“ zu sein, dennoch hatte ich heute ein Erlebnis der unheimlichen Art, weshalb ich euch noch einmal auf die Nerven damit gehen möchte. Aber von vorne: Ich hatte heute meinen Frühschichtsamstag. An sich nichts Außergewöhnliches und gerade so ein Frühschichttag geht recht… Weiterlesen Unheimlich [Ausgebrannt 0.3]