Kategorie: Weihnachten

Oh du schreckliche 26.0 – Kleine und große Überraschungen

Tradition Auch wenn Weihnachten so gar nicht unseres ist, zu Festen kommt die Familie zusammen. Obligatorisch ist es bei meinen Schwiegereltern der erste Weihnachtsfeiertag, an dem die Kinder – samt Anhang – geladen werden. Ich würde nicht sagen, dass es so etwas wie Pflicht…

Oh du schreckliche 25.0 – Eine wahre Weihnachtsgeschichte

Zum einem regt es mich jedes Jahr aufs neue auf, dass es Menschen gibt, die an Heilig Abend noch einkaufen gehen oder irgendwo anrufen. Das schlimmste daran, ist dann aber der Spruch: „Das tut mir ja leid, dass Sie heute arbeiten müssen.“ – Ehrlich…

Oh du schreckliche 22.0 – Kugelig

Diesmal schickt der Weihnachtsmann den Wichtel in den Keller, um schnell noch drei rote Weihnachtskugeln für den Christbaum zu holen. Im Keller angekommen stellt der Wichtel mal wieder fest, dass leider das Licht nicht funktioniert – es ist stockfinster. Er kann im Dunkeln nicht…

Oh du schreckliche 21.0 – Dresscode

Santa hat sich überlegt, dass rot ihm eigentlich gar nicht steht. Er entscheidet sich für braun, da werden die Engel aber schaun. Doch nun hat er das Problem, dass Knecht Rupprecht und er gleich aussehn. Das kann er nicht ertragen, so will er es…

Oh du schreckliche 20.0 – Schöne Bescherung

Kennt ihr das, wenn ihr denkt: „Ich bin froh, wenn dieses Jahr vorbei ist.“, weil einfach viel falsch läuft und ihr keine Energie mehr für irgendetwas aufbringen könnt? Nicht nur mir, sondern auch vielen meinen Kollegen geht es seit Monaten so. Selbst die, die…

Oh du schreckliche 19.0 – Witzedreierlei

Anne schwelgt in Erinnerungen: „Als Kind liebte ich es, an Winterabenden in der Stube vor knisterndem Feuer zu sitzen. Leider gefiel das meinem Vater nicht. Er hat es verboten.“ – „Warum denn?“ – „Wir hatten keinen Kamin!“ ~~~~~~~~~~~~ Lisa zu Opa: „Danke Opi, dass…

Oh du schreckliche 18.0 – Ehrlich währt am längsten

Oh du schreckliche 17.0 – Gender-Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt aus Frauensicht Zwei Frauen treffen sich: „Ich war mit meinem Mann gestern auf dem Weihnachtsmarkt.“ „Und, bist Du ihn losgeworden?“ Weihnachtsmarkt aus Männersicht Ich bin sehr besorgt um meine Frau. Sie ist nämlich bei diesem schlimmen Schneetreiben zum Weihnachtsmarkt gegangen.“ – „Na, sie…

Oh du schreckliche 16.0 – Zum Nachdenken

Besinnliche Stunden unterm leuchtenen Baum,für viele Leute ist das der Traum. Bei vielen reicht’s nur noch für’n Bier,denn sie leben leider von Hartz 4. [Autor: unbekannt – Aber offensichtlich Neuzeitlich]

Oh du schreckliche 15.0 – Oh Tannenbaum [Video]

Oh du schreckliche 14.0 – Weihnachtsbriefe

Zum Wochenende mal eine kleine Denksportaufgabe, damit ihr vom ganzen Plätzchen futtern mal abgelenkt seit. 😉 Ein Weihnachtswichtel sitzt des Nachts bei Kerzenschein am Tisch und schreibt drei Weihnachtsbriefe an drei verschiedene Freunde. Er hat gerade die Umschläge fertig adressiert, als ein Luftstoß seine…

Glitter & Gold

Auch wenn ich einen stressigen Job habe, so gibt es doch immer wieder Momente, die das alles wert machen. Zum Beispiel, wenn man eine tolle Teamleiterin hat. Eine die sich nicht nur für jeden Einzelnen einsetzt, sondern eine, die in der Freizeit etwas für…

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: