Kategorie: Uncategorized

GROßES

VORWEG SEI GESAGT: NEIN, ICH SCHREIE EUCH NICHT AN. 😉 VIELMEHR HULDIGE ICH NOCH SCHNELL DER FESTSTELLTASTE! 😀 DENN HEUTE (AM 28.06.) IST DER INTERNATIONALE TAG DER FESTSTELLTASTE WAS DAS FÜR EINEN SINN MACHT? GGF. EINIGEN MENSCHEN AUF DIE NERVEN ZU GEHEN… ():-) ABER TASTSÄCHLICH IST ES EHER […]

Blau-Weißer Kult

„Sagt mal, von wo kommt ihr denn her?“- Wer von euch kennt die Antwort? 😉 – La, la, la, la, ……. Kaum zu glauben, dass es diese kleinen blauen Wesen schon 1958 (!) gibt, oder? Und nicht nur das: Noch immer sind die Schlümpfe beliebt und haben inzwischen […]

(Auf die) Natur hören [Rezi]

Tristan Gooley Unsere verborgene Natur 416 Seiten Ludwig [18.05.2020] ISBN 9783453281288 ~°~ Eindrücke / Meinung ~°~ Beim Titel denkt man im ersten Moment, dass es sich um einen Naturführer handelt. Wer dann aber den Klappentext liest wird schnell eines besseren belehrt und fragt sich dann aber wie es […]

Tierisch schön

Findet ihr es auch schön, wenn ihr Tiere beim schlafen seht? Sie sehen dann einfach „zum Knuddeln“ aus. Zum heutigen „Tag des Schlafes“ habe ich euch einige schöne Bilder herausgesucht. – Keine Sorge, beim Betrachten werdet ihr (vermutlich) nicht müde. Dafür aber im Inneren berührt. ❤

Digi-Tal

Bevor ich euch von meinen (Geburtstags-)Erlebnissen berichte, möchte ich euch heute erst noch einen Veranstatlungstipp geben. – Dafür könnt ihr von Überall teilnehmen und braucht auch nicht das Haus zu verlassen. 😉 Heute ist „Digitaltag“. Ziel der bundeweiten Aktion ist es die Digitalisierung „erlebbar“ zu machen. Dafür haben […]

Have a break

Im Moment ist es hier grade etwas ruhig geworden. Das liegt daran, dass ich (endlich) Urlaub habe! Und für heute… Na sagen wir mal so: In meinem Alter lässt man es eben einfach etwas ruhiger angehen. 😀 😀 😀 Keine Sorge, ab morgen gibt es wieder interessante Beiträge. […]

Feste (nicht) feiern

In den letzten Wochen zeigte sich oft der Sommer. Warme Temperaturen, Sonnenschein und wohl auch die beginnde Urlaubszeit, sorgten dafür, dass die Menschen sich trafen. Dazu kommt sicher auch, nach Wochen der Kontakteinschränkung, der Wunsch nach Nähe und „Kopf frei bekommen“. Eben einfach wieder ein „normales“ Leben führen. […]