+++EILMELDUNG+++ Unheimliche Begegnungen häufen sich!!!

Bremen.
Mind. 60% der Haushalte benötigen dringend ein neues Waschmittel!
Immer mehr Zeugen berichten wandelnde Bettlaken gesehen zu haben. Experten gehen davon aus das es sich um eine mutierte Form der „Sie-stehen-vor-Dreck“-Laken handelt. Offenbar haben diese „Wesen“ eine Vorliebe für Süßigkeiten entwickelt mit denen sie immer neue Flecken in ihr unreises Gewand schmieren. Es wird vermutet, dass der Zucker als eine Art Antrieb genutzt wird, da die Bettlakengesellschaft (zuckerfreie) Müsliriegel kategorisch ablehnt. Auf Ignoranz oder gar das Angebot von Obst und Gemüse reagieren sie empfindlich bis aggressiv. Es ist äußerste Vorsicht geboten!!! [R.P.]

Dieser Beitrag hat 6 Kommentare

  1. nurmalich

    Bis jetzt sind sie noch nicht bis hier her vorgedrungen. Sobald ich sie sehe, werde ichs melden!

  2. RK

    Zum Glück hat noch keiner von dieser Rasselbande bei uns geklingelt 😀

  3. Leandra

    Bei uns haben sie erst ein Lied gesungen und erst dann die Süßigkeiten geplündert. Ich glaube, wir hatten großes Glück! 😉

    1. St._Moonlight

      Mmhhh… Vielleicht handelte es sich bei „euren“ Exemplaren um eine Mutationsform? *grübel*

Schreibe einen Kommentar