Herbstvibes – Der Tag aus Katzensicht

Hey, ihr Katzenfans da draußen! Habt ihr euch schon immer gefragt, was ein Stubentiger den ganzen Tag so treiben? Ich verrate es euch! Ja, ihr habt richtig gehört, ich dokumentiere meinen Tag mit Fotos! Glaubt ihr mir nicht? Lasst euch von mir – Minou – höchstpersönlich zeigen, was ich so treibe. Hier sind die exklusiven Einblicke in mein Foto-Tagebuch! 📸😸

Schwarze Katze (Minou), von hinten zu sehen, steht auf einem Sofa.
Der Tag beginnt. Erst einmal checken, was inzwischen im Revier so passiert ist.
Schwarze Katze (Minou) sitzt auf einer Kratzmatte in Eulenform.
Eines der absoluten Lieblingsspielzeuge, die ich mal zu Weihnachten bekommen habe.
Schwarze Katze (Minou) auf dem Katzenbalkon, wie sie von einem Unterteller frisst.
Es ist noch früh, entsprechend dunkel und heute ist es eisig. – Ich frühstücke trotzdem auf dem Balkon!
Schwarze Katze (Minou)  sitzt auf der Fensterbank und trinkt Wasser aus einer sehr großen Tasse.
Auch wenn es hier zwei tolle Brunnen gibt, ich liebe es einfach aus “meiner” Riesentasse zu trinken!
Schwarze Katze (Minou) sitzt auf der Fensterbank und blick auf einen Vorhof, welcher in Herbstfarben getaucht ist.
Der Herbst ist da. Blätter fliegen durch die Luft …
Schwarze Katze (Minou) sitzt auf der Fensterbank und blick auf einen Vorhof, welcher in Herbstfarben getaucht ist. Ein Auto fährt vom Hof.
… ab und an verirren sich Menschen auf den Hof.
Schwarze Katze (Minou) schleckt flüssiges Futter von einem kleinen Teller.
Gegen Mittag gibt es eine kleine Stärkung. – Bei uns umgangssprachlich “Schlabba Labba”.
Schwarze Katze (Minou) sitzt auf einem Stuhl, welcher in der Sonne steht. Ihr Fell wirkt dadurch braun
Ab dem frühen Nachmittag kommt die Sonne raus. Ich LIEBE Sonnenbäder! ☀️
Schwarze Katze (Minou) sitzt auf einem Stuhl, welcher in der Sonne steht. Ihr Fell wirkt dadurch braun. Sie putzt eine ihrer Hinterkrallen.
Trotz aller Entspannung darf die Pflege natürlich nicht vernachlässigt werden: an den Krallen …
Schwarze Katze (Minou) sitzt auf einem Stuhl, welcher in der Sonne steht. Ihr Fell wirkt dadurch braun. Sie putzt sich ihr Fell.
… und am Fell!
Schwarze Katze (Minou) sitzt auf einem Baumstumpf.
Mmh… Und was fange ich den Rest des Tages so an?
Schwarze Katze (Minou) wird von einer Menschenhand am Bauch gekrault.
Spätestens (!) Abends wird auf dem Sofa gekuschelt.

2 Gedanken zu „Herbstvibes – Der Tag aus Katzensicht“

Schreibe einen Kommentar