You are currently viewing Mein Tag in Bildern – 12 von 12 im Dezember

Mein Tag in Bildern – 12 von 12 im Dezember

Aronia und Minou waren auf ihr Frühstück.
Wer zuerst aufsteht, füttert die Raubkatzen. So will es das (ungeschriebene) Gesetz! 😺
Aronia liegt in einer Auswahl von - noch in Papier eingepackten - Teebeuteln.
Aronia hat den Inhalt meines Teeadventskalenders für toll befunden.
Minou mit einer Katzenangel, an der Batman hängt
Nach dem Essen wird getobt und getollt. Minou liebt es mit Batman zu spielen, den eigentlich Aronia zum Geburtstag bekommen hat… 🤷‍♀️
Ron und Rosi beim Frühstück
Endlich bekommen auch Frauchen und Herrchen ihr Frühstück. Bei uns Sonntags immer ganz klassich mit Brötchen. 🧀 Da in unserer Küche kein Platz für einen Tisch ist, nehmen wir unsere Mahlzeiten im Wohnzimmer ein.
Aronia schleckt Margarine vom finger
Eine wahre Principessa holt sich ihre Maugarine zur Not auch gleich 2x! 😼 (Sie liebt eben einfach schleckzarte Margarine. Aber bitter NUR vom Finger!)
Computerbildschirm auf dem die Gedankenteiler-Seite zu sehen ist.
Freie Zeit produtiv nutzen: Weiter geht es mit dem JahresrückBlog! ✍🏻 Kaum zu glauben, dass es nur noch eine Woche ist, bis er am 20ten veröffentlich wird… 😱
Rosis selbstgemachte Weihnachtskarten für die Aktion Post mit Herz. Fünf farbenfrohe Karten: Ein Lebkuchenmann im Süßigkeitenkonfetti, bunte Weihnachtskugeln in verschiedenen Formen, Ein Rentier das durch ein Fenster hinein blickt, ein Tannenbaum mit Geschenken davor und ein lustiger Weihnachtsmann mit roter Nase.
Meine selbstgestalteten Weihnachtskarten für die Aktion Post mit Herz.
Aronia stitz in einem Körbchen auf Rosis Schreibtisch
Mittendrin, statt nur dabei: Auf unseren Schreibtischen liegt jeweils ein Bettchen für die Katzen… 🙆🏻😻
Rosi beißt genussvoll in einen Burger
Abendessen: Da noch so viel übrige war, gab es auch heute wieder – zu meiner großen Freude – Asathors super leckere Burger mit Haferflockenfrikadellen. 🍔🤤
Unboxing des Adventsome Adventskalenders Türchen 12. Heute enthalten: Eine Spende an de autonomen Freuenhäuser Köln, welche es ermöglicht Selbstverteidigungs- und Yogakurse anzubieten. 🤼🧘‍♀️ Der Verein Frauen helfen Frauen e.V. unterstützt von Gewalt betroffene Frauen und deren Kinder.
Unboxing des Adventsome Adventskalenders. Heute enthalten: Eine Spende an de autonomen Freuenhäuser Köln, welche es ermöglicht Selbstverteidigungs- und Yogakurse anzubieten. 🤼🧘‍♀️ Der Verein Frauen helfen Frauen e.V. unterstützt von Gewalt betroffene Frauen und deren Kinder. 👩‍👧‍👦
Rosi und Ron rätseln am Exit Adventskalender
Im Dezember allabendliches Ritual: Ein EXIT-Kalender wird, Türchen für Türchen / Tag für Tag, gemeinsam errätselt – bis wir am 24. das Rätsel (hoffentlich) gelöst haben und der Weihnachtsmann sein goledenes Buch wieder bekommt. 🎅📔

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Maria Klitz

    Der Adventsome Adventskalender und deine Weihnachtskarten würden mich sehr interessieren – magst du mehr darüber erzählen?

    LG Maria

Schreibe einen Kommentar