Schlagwort: basteln

Glitter & Gold

Auch wenn ich einen stressigen Job habe, so gibt es doch immer wieder Momente, die das alles wert machen. Zum Beispiel, wenn man eine tolle Teamleiterin hat. Eine die sich nicht nur für jeden Einzelnen einsetzt, sondern eine, die in der Freizeit etwas für…

Frauenpower pur [Rezension – Mitmachbuch]

Gemma Correll Das feministische Mach-Mit-Buch 64 Seiten Kunstmann [01.09.2017] ISBN 9783956142062    ~°~ Klappentext ~°~ Trump, Putin, Erdogan – Patriarchen sind immer noch an der Macht! Doch endlich regt sich wieder weiblicher Widerstand gegen Frauenverachtung und Sexismus: Eine neue, junge Frauenbewegung formiert sich. Da kommt…

Kreatve Köpfe gesucht [Rezension]

„Das ist kein ehrlicher Umgang mit nem Buch. Bei mir kommt es „aus dem Bauch“. Die Autorin will doch nur, dass es nicht verliehen werden kann, dann muss es nochmal gekauft werden. ;-)“ [M. E. Milan]   ~°~ Das Buch ~°~ Keri Smith Mach…

Mooni machts – Sockenhase [Upcyling]

Da wir heute dem Ruf meiner Schwiegereltern zum Frühstück folgen, brauchte ich ein Mitbringsel. – Nein, sie bestehen da nicht drauf. Aber mein Papa hat immer irgendeine Kleinigkeit mitgebracht, wenn er irgendwo eingeladen war. Vermutlich habe ich das also von ihm. Gibt Schlimmeres. 😉…

Alt und Glücklich [Recyclingwichteln Auspackbericht]

Heute ist der „Mach-andere-glücklich-Tag“, er folgt direkt auf den gestrigen „Tag der alten Dinge“. Wir – unsere Lovelybooks Recycling-Wichtel-Gruppe – dachte sich „Genial!“, verband einfach beide Tage zu einem „Mach-andere-mit-alten-Dingen-glücklich-Tag“ und läutete eine neue Wichtelrunde ein. Für alles die es noch nicht wissen: Beim…

Mooni macht’s – Nadelkissen [DIY]

Ich selbst kann mit Handarbeiten so gar nichts anfangen. (Vielleicht auch die Handarbeit mit mir nicht.) Textiles Gestalten war für mich immer blanker Horror, da ich weder Häkeln, noch Stricken oder Nähen auch nur Ansatzweise hinbekommen habe. Nun hatte ich beim letzten Recyclingwichteln aber…

Originelle Geburtstagskarten [Themenwoche Geburtstag 1.1]

Irgendwie ist es schon fast obligatorisch, die Geburtstags- oder Glückwunschkarte. Ob nun klassisch als Papierkarte, pfiffig als Musik- oder Popartkarte, gesungen oder digital per Email oder Posting. Es scheint den Möglichkeiten sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Schaut man sich im Schreibwarengeschäft, dem Kiosk, dem…

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: