2020: Abgesagt! (Der Jahresrückblog)

Hier ist er nun also wieder, der inzwischen schon obligatorische Jahresrückblick. Das ihr ihn lesen könnt, bedeutet das wir noch hier sind. Ihr als Leser und ich als Verfasser. Glückwunsch! Wer hätte auch damit gerechnet, dass 2020 uns so viel abverlangen würde? Ich erinnere mich noch daran, dass ich total motiviert in dieses Jahr gestartet … Weiterlesen

Selbstgemachte (Weiter)Leiden – und GoT-review

Nachdem ich ja vor zwei Tagen meine erste selbstgewählte Spätschicht absolviert habe, zeigt der neue Dienstplan nun für die komplette nächste Woche eine selbige. – Nein, ich bin absolut NICHT glücklich darüber. Zumindest „leidet“ mein Team mit mir und wird sich (ebenso unfreiwillig) mit mir den Abend um die Ohren schlagen müssen … (Geteiltes Leid … Weiterlesen

Schöne Tage [+Gewinnauslosung]

Kaum zu glauben, aber heute heute war ein herrlicher sonniger Tag mit (fast) wolkenlosem Himmel. Sogar halbwegs angenehme Temperaturen – und ich relativ entspannt. (Als ich  beim Einkaufen gefragt wurde ob ich vor möchte und mit “Nein danke, ich habe Zeit.” antwortete, erntete ich einen total irritieren Blick. 😀  Kommt wohl nicht so oft vor. … Weiterlesen

Tage wie diese [Lyrik]

Tage wie diese [Roswitha Pick; 11.02.2016] Die Sonne lacht, hat Freude mitgebracht nach der frostigen Nacht. Zumindest das hatte ich gedacht.   Fröhlich munter bewegte ich mich Treppe runter, hinaus aus dem Haus und dann sah ich es, welch Graus: Beim Discounter nebenan flatterte Absperrband draußen dran! Hätte mich wohl nicht gestört, hätt‘ ich vorher … Weiterlesen

Neujahr ist das Tor, durch das sich Deine Probleme von einem Jahr ins andere schmuggeln. [Jahresrückblick 2013]

2013 begann als Jahr der Experimente … Gleich nach Mitternacht ging es noch in der Silvesternacht damit los einen Böller zu zünden. Nicht, weil mich auch nur irgendetwas daran reizte, sondern, weil ich es seit etwa 14 Jahren nicht mehr getan hatte. Seit dem Tod meines Vaters. Ich wollte seinen Geist nicht “vertreiben”, konnte nicht … Weiterlesen