Warum…

“…bin ich so müde, so müde, so ausgesprochen müde, so müde war ich nie…” Das Wochenende ist da und mit ihm nicht nur dunkle Wolken sondern, zumindest bei mir, extreme Müdigkeit. Eigentlich merkwürdig, denn diese Woche ging, zumindest gefühlt, sehr schnell um. (Dabei gibt es  doch noch soooo viel zu tun….) Ich habe mich auf … Weiterlesen

Lebenszeichen

Hallo zusammen, bevor ich jetzt irgendetwas anderes mache, möchte ich kurz von mir lesen lassen. – Nicht das noch jemand denkt, dieser Blog wäre inaktiv. Immerhin ist der letzte Beitrag doch schon einige Zeit her. – In der Zwischenzeit ist einfach wirklich passiert. Überwiegend sogar Positives. Asathor und ich sind, wenn wir nicht gerade arbeiten, … Weiterlesen

Unheimlich [Ausgebrannt 0.3]

Es ist ja nicht so, dass ich mich daran erfreue, derzeit irgendwie „das Sorgenkind“ zu sein, dennoch hatte ich heute ein Erlebnis der unheimlichen Art, weshalb ich euch noch einmal auf die Nerven damit gehen möchte. Aber von vorne: Ich hatte heute meinen Frühschichtsamstag. An sich nichts Außergewöhnliches und gerade so ein Frühschichttag geht recht … Weiterlesen

Ausgebrannt…

Ich habe es mal wieder getan: Ich war beim Arzt. – Obwohl, was heißt wieder? Meine Vorgesetzte hat mir schon seit Wochen in den Ohren gelegen und mich förmlich genervt, dass ich mich durchchecken lassen soll. – Nur, weil ich einfach mal vom Stuhl falle, mir ständig schwindelig ist, ich ständige Kopfschmerzen (Na gut, eigentlich … Weiterlesen

Eigentlich – ist dies ein Blogbeitrag ;)

EIGENTLICH wollte ich euch noch einen Blogbeitrag zukommen lassen. Allerdings war das bevor ich erst Abends nach Hause gekommen bin, obwohl ich bereits am Mittag Feierabend gehabt hätte. Alles was mir jetzt – also schon wieder kurz vorm neuem Arbeitstag – noch einfällt ist das: Seht es mir also bitte nach, wenn ich jetzt einfach … Weiterlesen