Die schlimmste Nacht des Jahres steht wieder bevor…

Bald ist es wieder soweit: Mensch hat nichts besseres zu tun, als sein hart verdientes Geld zu verbrennen. Ab und an bekommt er dann ein wenig Blink und viel mehr Bumm dazu. Soll heißen: Viel Geld wird in Feuerwerk und Knaller investiert, von denen man irgendwie nicht wirklich (lange) etwas hat. Wer wirklich etwas davon … Weiterlesen

Das Wort zum Sonntag: Hunde-Seelen-Allein …

„Die Grausamkeit gegen die Tiere und auch schon die Teilnahmslosigkeit gegenüber ihren Leiden ist meiner Ansicht nach eine der schwersten Sünden des Menschengeschlechts. Sie ist die Grundlage der menschlichen Verderbtheit.“ [Magnus Schwantje, 8.4.1915] Sonntag, 12. April, ca. 13 Uhr Ucraina, nahe Kiew Zwei Mitarbeiterinnen des Tierheims hören lautes Gebell und Gejaule. Sofort rennen sie zu … Weiterlesen

GANS falsch – Wie das KaDeWe Enten quält

Ihr mögt gutes Essen, Leberpastete und das KaDeWe („Kaufhaus des Westens“)? Dann hat euch die Überschrift zu diesem Beitrag sicherlich neugierig gemacht. Eine kleine Korrektur vorab: Das Kaufhaus quält die Enten nicht selbst. Es lässt quälen und zwar Enten UND Gänse in Frankreich und in Spanien. Die Herstellung von STOPFleber ist in Deutschland gesetzlich verboten … Weiterlesen

Sie rauben mir …

… die Lachmuskeln. 😀 Katzen können so ziemlich vieles: – ohrenbetäubend mauzen – ihre Spitzen Zähne ins Fleisch rammen – die unmöglichsten Stellen ihr Geschäft verrichten – mit scharfen Krallen die Haut zerfleischen – Futter und Katzenstreu so deponieren, dass man reintritt – einem den letzten Nerv rauben … Aber sie können auch – zuhören … Weiterlesen

Ein gemeinsamer Tag, ein gemeinsamer Weg … [In Gedenken an Harlekin]

[Als Harlekin vor zwei Jahren zu mir zog, schrieb er die ersten zwei Tage ein Tagebuch. Diese Auszüge möchte ich hier veröffentlichen, denn die Erinnerung bleibt … <3 ] Mein 1.ster Tag 01. August 2011 Ein bisschen komisch war dass schon, in andere Umgebung aufzuwachen. Aber Herrchen und Frauchen waren da, so dass ich es … Weiterlesen